Deutscher Widerstand ist Vorbild für Bürger in Uniform

Abgelegt unter: Kunst & Kultur |


>
Heute vor 65 Jahren haben mutige Widerstandskämpfer versucht, unser Land von der Diktatur des Nationalsozialismus zu befreien. Gegen alle Widrigkeiten und Gefahren folgten sie ihrem Gewissen und setzten ihr Leben ein. Die CDU – selbst gegründet unter Beteiligung von Männern und Frauen des Widerstands – gedenkt der Opfer in Ehren und wird die Erinnerung an das mutige Aufbäumen des 20. Juli immer hochhalten.

Politisches und moralisches Vorbild ist der deutsche Widerstand besonders auch für unsere Bürger in Uniform. Die Bundeswehr stellt sich in die Tradition des Kreises um Claus Schenk Graf von Stauffenberg. Es ist gut und wichtig, dass heute vor dem Reichstag junge Soldatinnen und Soldaten ihr Gelöbnis feierlich und öffentlich ablegen. Damit zeigen wir Deutschen, dass die Bundeswehr in der Mitte unserer Gesellschaft steht. Wir haben großen Respekt vor ihrer schwierigen und oft auch gefährlichen Arbeit für Frieden und Freiheit.

Zynische Gewaltandrohungen aus linksextremen Kreisen gegen unsere Soldaten, wie wir sie in diesen Tagen erleben müssen, sind respektlos und müssen mit aller Entschiedenheit zurückgewiesen werden.

CDU Deutschlands
Klingelhöferstraße 8
10785 Berlin
Tel.: 030 – 220 70 0
Fax: 030 – 220 70 111

Beitrag von auf 20. Juli 2009. Abgelegt unter Kunst & Kultur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste