Deutschlands internationalste Ska-Punk Band WISECRÄCKER sind zurück!!!

Abgelegt unter: Kunst & Kultur |


Nicht, dass sie in dieser Zeit untätig waren, im Gegenteil. WISECRÄCKER spielten sich in dieser Zeit um den Verstand und den Globus, genauer gesagt außerhalb Deutschlands durch die Schweiz, Österreich, Tschechien, Belgien, Frankreich, Dänemark, Schweden, Spanien, Mexiko und die USA, wo WISECRÄCKER sogar die Knitting Factory in Hollywood komplett ausverkauften. WISECRÄCKER sind damit offiziell Deutschlands internationalste Ska Punk Band.

Alles begann 1997 in einem vergessenen Abstellraum einer Autowerkstatt in der Provinzhauptstadt Hannover. Fünf Leute, bewaffnet mit Saxofon (Alex „Dr. Klüse“ Mende), zwei Gitarren (Eike „Keeex“ Tongers und Robert „Mr. President“ Priebe), Bass (Lars „Vegas“ Iwersen) und Schlagzeug (Jürgen „Jane“ Wichert), probierten einen (damals) völlig neuen Sound, irgendwo zwischen Melodic Punk Rock, Ska und Heavy. Auf einem denkwürdigen Festival in Verden mit NO USE FOR A NAME, den DONOTS, SWINGIN“ UTTERS und den SUICIDE MACHINES wurden WISECRÄCKER doch tatsächlich als einzig innovative Band bezeichnet…

1998, ein ganzes Jahr später, stießen endlich Posaune (Andreas „Los Seggos“ Segger) und Trompete (Rolf „Samara“ Bertermann) dazu. Im Wohnzimmer des Gitarristen nahm man noch Ende des Jahres die 6-Track EP „…de puta madre“ auf, die gleich Anfang 1999 in Eigenregie veröffentlicht wurde. Mit dem Song „Cuba Libre“ schaffte es WISECRÄCKER auf die internationale Ebene, den Sampler “Puro Eskañol Internacional Vol. 3“. Damit war auch ein erster Kontakt zu dem kalifornischen Plattenlabel Aztlan Records hergestellt. Das brachte WISECRÄCKER dazu, im nächsten Jahr die erste Kalifornien-Tour zu veranstalten.

Im Jahr 2000 taten sich WISECRÄCKER mit der Booking Agentur Insight Booking zusammen und spielten deutschlandweit Konzerte. Als dann genug Geld erarbeitet und Songmaterial vorhanden war, begannen Ende des Jahres die Aufnahmen zum ersten Longplayer namens „I’d rather be down with the… WISECRÄCKER“.

Die anschließende CD-Release Party im Januar 2001 sprengte den ausgesuchten Club. Im ersten Jahr verkauften sich bereits über 2000 Exemplare, ohne dass man bereits ein Plattenlabel oder einen Vertrieb auf sich aufmerksam gemacht hätte. WISECRÄCKER erschienen u.a. auf dem Plastic Bomb Sampler mit „¡Ya Pasó!“, einem neuen Track und realisierte im September 2001 ihre 2. Kalifornien-Tour. In einer kleinen, verrauchten Cantina in Tijuana kam Sänger Alex ‘Dr. Klüse’ Mendez die zündende Idee, eben solche Bands nach Europa zu holen. ÜBERSEE RECORDS war geboren! Wer sich das Übersee Roster der ersten Stunde anguckt, wird unschwer erkennen, dass die A&R-Arbeit ohne WISECRÄCKER wohl ganz anders ausgesehen hätte. Wen wundert es da noch, dass die Weltenbummler später die erste europäische Band auf Übersee Records werden sollten?

2002 übernahm dann Moskito Promotion das WISECRÄCKER-Booking und die erste CD wurde auf dem hauseigenen Label Elmo Records re-released. Anfang 2003 nahmen WISECRÄCKER dann das 2. Album „Para mi gente“ im Institut für Wohlklangforschung, Hannover, unter der Regie von Willi Dammeier auf. Einige Umbesetzungen wurden vorgenommen.

Im Jahr 2004 gelingt es endlich auch, das gute „alte Europa“ flächendeckend zu erschließen. Gigs und Festivals in Dänemark, der Schweiz, Österreich, Belgien, Italien und Frankreich erlauben es WISECRÄCKER endlich, ihren Dunstkreis auch auf dem heimischen Kontinent weiter auszudehnen.

Das Jahr 2005 sollte in Sachen Live-Präsenz etwas ruhiger werden, denn WISECRÄCKER waren intensiv mit den Vorbereitungen für ein neues Studioalbum beschäftigt. Innerhalb von zwei Wochen im Sommer des gleichen Jahres wurde „El Presidente“, WISECRÄCKERs drittes full-lenght Album, wieder im Institut für Wohlklangforschung, Hannover, unter der Regie von Willi Dammeier eingespielt und produziert. Erschienen ist die Platte im November – und zwar bei ÜBERSEE RECORDS. Die dazugehörige CD-Releaseparty am 29.10.05 im BCH sprengte – nicht ganz unerwartet – wieder sämtliche Besucherrekorde…

Konsequenterweise folgte mit 2006 ein Jahr, dass von Live-Konzerten in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Belgien und Frankreich geprägt ist. Nachdem WISECRÄCKER Anfang des Jahres zweimal mit NO TE VA GUSTAR spielen, wird mit Schweden ein neues Land der „da-haben-wir-schonmal-gespielt-Länderliste“ hinzugefügt.

Auch 2007 kann man getrost als Live-Jahr bezeichnen. Im März setzten die liebenswerten „Skalkoholiker“ dann wieder zum Sprung über den grossen Teich an. Über Ostern ist man gute zwei Wochen mit den LOS KUNG-FU MONKEYS (Mexiko) und KRUSH KLAMATH (USA) auf Mexiko-Tournee. Von Tijuana durch die Berge nach Guadalajara, Mexiko-Stadt und Moterrey. Mit tausenden begeisterer Fans inklusive.

Das Jahr 2008 ist noch keine zwei Monate alt und schon ist der Terminkalender gerappelt voll. Im Juli begibt sich die Band nach Kalifornien auf Tournee. Da war man ja auch schon gute 7 Jahre nicht mehr… Als absolutes Highlight sei hier das mit über 750 Besuchern ausverkaufte Ska Wars Festival in der Knitting Factory in Los Angeles erwähnt. Gleich nach der Ankunft in Hannover rocken WISECRÄCKER dann auf dem 25-jährigen Jubiläums Fährmannsfest vor über 4000 begeisterten Fans ab. Und auch in Sachen Booking tut sich was… WISECRÄCKER sind seit November 2008 bei tapete Booking unter Vertrag. Das ganze wird im Oktober mit der Monsters of Ska Punk Festival Tour durch ganz Deutschland eingeleitet.

2009 wollen es die sieben Klugscheisser nochmal wissen: Ein neues Album, das vierte, wird aufgenommen!Doch vorher erstmal wieder viel live spielen: Anfang Januar geht es für eine Mini-Tour nach Spanien.Zwei ganz besondere Höhepunkte des Jahres sind dann sicherlich die Konzerte im Vorprogramm von SKA-P, einmal mit der SONDASCHULE, RANTANPLAN u.a. in der Turbinenhalle in Oberhausen im Februar und dann auf der SKAexPlosion in Northeim im Sommer. Ab Oktober verschanzt sich Wisecräcker wieder in den heiligen Hallen des Instituts für Wohlklangforschung. Dieses Mal wird nichts dem Zufall überlassen. Besonderes Augenmerk wird dem Gesang, produziert von Jeff Collier (H-BLOCKX, DONOTS etc.), gewidment. Die Aufnahmen dauern über einen Monat doch die Anstrengungen haben sich gelohnt…

Doch jetzt endlich zum eigentlichen Thema: “The Pact“ (UER045) ist ein Album für die Fans – 13 Songs, die alle Erwartungen toppen. Produziert wurde die Scheibe u.a. von Jeff Collier (DONOTS, GUANO APES, FARMERBOYS, H-BLOCKX, APOCALYPTICA), der Gesang teilweise in L.A. aufgenommen und Cover sowie Video zu Titeltrack “The Pact“ in Mexiko produziert. “The Pact“ erscheint am 12. Februar 2010 bei Übersee Records; die dazugehörige CD-Releaseparty wird wieder im Béi Chéz Heinz in Hannover stattfinden. Im März und April geht es dann auf deutschlandweite CD-Releasetour und im Juli nach USA. Zu altbekannten Themen wie Politik und nächtlichen Exzessen taucht ein neues auf, das sich wie ein roter Faden fast durchs ganze Album zieht: das Alt- bzw. Älterwerden! Textlich zwischen englischer, spanischer und deutscher Sprache wechselnd, bewegen sich WISECRÄCKER musikalisch kurz vor der Mitte zwischen SUBLIME und IRON MAIDEN.

Auch referenztechnisch hat die sieben-köpfige Hannover-Stockholm-Connection viel zu bieten. Unzählige Bühnen wurden mit großen Namen wie zum Beispiel LAUREL AITKIN, NO USE FOR A NAME, BAD MANNERS, SPORTFREUNDE STILLER oder BABYLON CIRCUS geteilt. Allein seit Oktober 2008 spielten WISECRÄCKER die “Monsters of Ska-Punk-Tour“ mit RANTANPLAN, sowie in der Heimat von Hannover 96 (der AWD-Arena aka Niedersachstenstadion!) zur Saisoneröffnung im Sommer 2009, bei der SKA exPlosion mit SKA-P, IRIE REVOLTES etc. in Northeim und dem größten Ska-Punk-Event Deutschlands 2009 in der Turbinenhalle in Oberhausen vor 5.000 Fans mit SKA-P, SONDASCHULE, RANTANPLAN etc. Auf zwei USA/Mexiko-Tourneen lernten WISECRÄCKER durch Shows mit LOS FABULOSOS CADILLACS, TIJUANA NO!, TOKADISCOS, ALMALAFA, KING CHANGÓ, UN KUARTITO, CHENCHA BERRINCHES, KARAMELO SANTO und PANTEÓN ROCOCÓ jede Menge neuer Bands kennen und lieben.

Beitrag von auf 14. Januar 2010. Abgelegt unter Kunst & Kultur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste