Die Damen Bademäntel Trends 2010

Abgelegt unter: Mode & Lifestyle |


Berlin, den 20. April 2010. Damen Bademäntel stehen für Komfort und Stil, sie werden gern von den Damen getragen. Nicht nur, wer zur Kur fährt oder einen Krankenhausaufenthalt plant, schwört auf einen leichten und schicken Bademantel. Auch in den diversen Hotels kann man sich mit einem Bademantel bequem und doch zurückhaltend kleiden. Häufig kommt man nämlich in Situationen, wo man die Tageskleidung bereits abgelegt hat und sich auf ein erholsames Bad freut, dass es an der Tür klopft und der Page noch etwas bringt. Gut, wenn man dann schnell einen Bademantel zur Hand hat. In einem guten Hotel der Mittelklasse und auf jeden Fall in einem Luxushotel werden auch hoteleigene Bademäntel zur Verfügung gestellt. Aber auch im Wellnessbereich ist ein Damen Bademantel ( http://www.damen-bademaentel.com ) sinnvoll. Wer nach dem Besuch der Sauna in seinen Bademantel schlüpfen kann, riskiert keine Erkältung und ist darüber hinaus auch ordentlich angezogen, wenn er anderen Gästen begegnet. Badebekleidung ist in den meisten guten Hotels verpönt und mit einem schicken Damen Bademantel kann man ganz gut seine Blöße verdecken.

Den meisten Frauen ist die Optik und der Komfort wichtiger als das verwendete Material. Schön soll er aussehen, vor Kälte schützen und zugleich alltagstauglich sein. Auch bei Damen Bademänteln hat jede Frau ihre bestimmte Vorstellung, wie ein solcher Bademantel zu sein hat, um zu ihrem Lieblingsstück zu werden. Selbst in den eigenen vier Wänden, z. B. nach dem Duschen oder Baden sorgt ein bequemer, wohliger Damen Bademantel für Komfort. Frauen fühlen sich in ihrem kuscheligen Damen Bademantel wohl. Manche Frauen gehen sogar so weit, den Bademantel farblich passend zum Badezimmer auszuwählen. Schwarz hat da die Nase vorn, denn diese Farbe passt zu jedem Bad.

Außerdem hat jede Frau noch so ihre Vorliebe, was die Länge und den Schnitt des Bademantels angeht. So trägt die eine gern einen kurzen Bademantel ( http://www.damen-bademaentel.com/damen-bademantel-kurz ), während die andere einen längeren bevorzugt. Auch ist es dem persönlichem Geschmack überlassen, ob der Bademantel mit oder ohne Kapuze ausgestattet sein soll. Als Materialien stehen Frottee und Microfaser zur Auswahl. Jedes Jahr wird auch eine neue Mode kreiert, dies gilt für Bademoden ebenso und damit auch für Bademäntel.

Beim genauen Betrachten stellt sich oft heraus, dass nicht alle Damen Bademaentel Trends 2010 brandneu sind. Einiges ist schon seit längerem erprobt und auch weiterhin modern. Doch die Designer lassen auch bei der Bademode verschiedene Einflüsse in die neuen Kollektionen mit einfließen. So findet man einige besondere Details, wie z. B. Stickmotive und Verzierungen, welche die neuen Bademaentel besonders elegant wirken lassen. Die Taschen werden anders abgesteppt, als noch in den letzten Jahren und das besonders pflegeleichte Material Microfaser ist auch weiterhin für Damen Bademäntel die Nummer Eins. Kein Wunder, denn es trocknet rasch und sieht einfach in jeder Situation edel aus. Dazu bietet es einen perfekten Temperaturausgleich und führt die Feuchtigkeit nach außen.

Die neuen Damen Bademäntel Trends 2010 und viele weitere nützliche Informationen kann man der Seite Damen-Bademaentel.com entnehmen. Weiterhin wird die Lieblingsfarbe der Frauen bei den Bademänteln näher beleuchtet.Wer sich einen neuen Bademantel kaufen möchte, wird hier zu allem beraten, was man beim Kauf der modernen Damen Bademäntel beachten sollte.

Pressekontakt:
Damen-Bademaentel.com
Henning Kruthaup
Kaiserdamm 111
14057 Berlin
Tel.: 0151 – 58882768
E-Mail: presse@damen-bademaentel.com
Internet: http://www.damen-bademaentel.com

Beitrag von auf 20. April 2010. Abgelegt unter Mode & Lifestyle. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste