Die Ernährungsform Low Carb ist eigentlich verblüffend einfach und bewährt sich bei Diabetes 2

Abgelegt unter: Ernährung |


Das Buch Plötzlich Diabetes unterscheidet sich stark von den Diabetikerbüchern, die aus der Sicht von Ärzten und Wissenschaftlern geschrieben sind. Es bietet definitiv die optimale Dosis an Information und Anregung für Menschen, die versuchen möchten, ihren Blutzuckerspiegel mit einer Ernährungsumstellung in den Griff zu bekommen. Die Ernährungsform „Low Carb“ ist eigentlich verblüffend einfach. Man lässt die Kohlehydrate weg, schafft damit Platz für eine gesunde Ernährung mit viel Gemüse, etwas Obst, Nüssen, Milchprodukte, Fleisch und Fisch.
Die Autorin informiert sachlich und informativ über die Grundlagen von Low Carb und gibt wertvolle Tipps, wie man erfolgreich seine Ernährung umstellen kann.
Das Buch gibt Mut und vermittelt nicht nur trockenes, theoretisches Wissen.
Schütz schreibt das erste Drittel dieses Buches in einem Tagebuchstil (ihre Gedanken und Erlebnisse). Auch die Zweifel und die Hoffnungen, die sie während ihrer Zeit als Diabetikerin hatte schildert sie sehr ausdrucksvoll. Im Anschluss dann viele Low Carb Rezepte.
Autorin: Jutta Schütz, Verlag: tredition, Hamburg, Buch: Plötzlich Diabetes 2. Auflage 2010.

Beitrag von auf 15. April 2010. Abgelegt unter Ernährung. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste