Die Flüssigwachs-Kerze für Tischleuchten in der Hotellerie und Gastronomie ist auf dem Mehrweg.

Abgelegt unter: Hotel & Gaststätten |


Frankfurt/Main, 03. August 2009. Seit Juli 2009 bietet die IMC Solution Ltd. mit Sitz in 65329 Hohenstein einen Refillservice für Flüssigwachs-Kerzen an. Diese Flüssigwachs-Kerzen werden in der Hotellerie und Gastronomie in Tischleuchten verwendet. Leere Flüssigwachs-Patronen, ganz gleich welcher Marke, können dank einer innovativen Befüllungstechnik und internationalem reinen Flüssigwachs wieder aufgefüllt werden. Dies ist nicht nur wesentlich preiswerter als der Kauf einer neuen Patrone, sondern auch viel umweltfreundlicher. In Restaurants werden immer mehr Tischleuchten verwendet, die mit Flüssigwachs betrieben werden. Immer noch landen Hunderttausende von Flüssigwachs-Kartuschen nach nur einmaliger Benutzung auf dem Müll. Dabei verlangen die Hersteller der Flüssigwachs-Patronen oft völlig überzogene Preise. Dem Kunden wird garantiert, dass das verwendete reine Flüssigwachs dem Originalprodukt in seiner Qualität in nichts nachsteht. Ein Hauptargument für das Wiederverwenden der Flüssigwachs-Kerzen ist sicher der Preis und die Schonung der Umwelt. Beim Nachfüllen spart der Kunde bis zu 30% des Neupreises. Bis zu 4-mal kann eine Patrone wieder verwendet werden. Erst dann ist sie reif für den Müll.
Das Ziel der IMC Solution Ltd. ist es, die Kosten für innovative Tischbeleuchtung zu senken, indem die Flüssigwachs-Kerzen schnell, sauber und kostengünstig wiederbefüllt werden. Befüllbar sind Flüssigwachs-Kerzen ALLER Hersteller.

Beitrag von auf 3. August 2009. Abgelegt unter Hotel & Gaststätten. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste