Die Jagdsaison ist eröffnet: bettenjagd.de ist online

Abgelegt unter: Hotel & Gaststätten |


Nach einem abschließenden Praxistest ist die neue Meta-Suchmaschine www.bettenjagd.de seit dem 07.07.08 offiziell online. Sie ist eine Marke der Bettenjagd Deutschland GmbH, die 2007 von den Branchenkennern und Hotelexperten Sebastian Pempelfort und Robert Elsner in der brandenburgischen Landeshauptstadt Potsdam gegründet wurde.

Das intelligente Internetportal garantiert dem Endverbraucher einen schnellen, kostenlosen, unabhängigen und an touristischen Suchkriterien orientierten Hotelpreisvergleich. Das Besondere: Die Direktabfrage relevanter Hotels wird ergänzt durch Suchergebnisse gängiger Internetbuchungssysteme (z.B. HRS.de, Hotel.de, booking.com) – dies garantiert dem „Bettenjäger“ eine erhebliche Zeitersparnis und große Angebotsvielfalt.

Immer fette Beute – gejagt wird das beste Preis-Leistungs-Verhältnis
Gejagt wird nicht nur der günstigste Anbieter, sondern das beste Preis-Leistungs-Verhältnis nach ausgewählten Kriterien. Hierbei spielen Konditionen wie Frühstückspreise, Stornierungsbedingungen etc. eine Rolle. Buchungen leitet www.bettenjagd.de automatisch mit den jeweiligen Suchkriterien an die Buchungsportale weiter.

Die Website wird derzeit auch in Englisch entwickelt und soll später sowohl in Österreich und der Schweiz als auch in Großbritannien unter den entsprechenden Domains erreichbar sein.

Name und Slogan „bettenjagd.de – Der Hotelpreisvergleich. Immer fette Beute!“ bieten einen hohen Wiedererkennungswert und tragen die Unternehmensidee, die besten Preise auf der Jagd nach Betten zu ergattern. Und Spaß macht die Pirsch auch noch: witzige Animationen begleiten die schnelle, übersichtliche Suche nach dem geeigneten „Himmelbett“.

Kaum zu glauben – hier werden Äpfel mit Äpfeln verglichen
Innovativ ist nicht nur der Vergleich der Hotelketten und Hotelvermittler untereinander, sondern auch die Möglichkeit, Sonderangebote der Hotels aufzuspüren, die von den gängigen Vermittlungsportalen nicht erfasst werden.

„Damit bietet www.bettenjagd.de eine neue Art von Preistransparenz und Informativität, indem eventuell zusätzlich anfallende Kosten für Frühstück oder Stornierungen für den Kunden erkennbar werden“, so Gründer Sebastian Pempelfort. Mitbewerber betrachten den Preisvergleich eher als Nebenprodukt ihrer gesamten, meist undurchsichtigen Angebotsbreite. „Ein solcher Zimmerpreisvergleich ist derzeit am Markt nicht zu finden, so dass die Bettenjagd Deutschland GmbH eine wirtschaftliche Alleinstellung am Markt einnehmen könnte“, ergänzt Mitgründer Robert Elsner.

Beitrag von auf 8. Juli 2008. Abgelegt unter Hotel & Gaststätten. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste