Die Limburger Altstadt lädt zum traditionellen Ostermarkt ein

Abgelegt unter: Kunst & Kultur |


Limburg an der Lahn ? Jetzt, wo der grimmige Winter seine Kraft verloren hat, erwarten die Gäste und Besucher der Limburger Altstadt mit Freude den wunderbaren Ostermarkt in den verwinkelten Gassen und historischen Plätzen der autofreien Altstadt.

Am 27. März, Schlag 11.00 Uhr, wird der bunte Markt vor dem festlich geschmückten Osterbaum auf dem Kornmarkt feierlich eröffnet. Schon auf diesem Platz werden Leckereien, Kunsthandwerk und österliche Waren präsentiert. Durch die malerischen Gassen führt ein Weg vorbei an interessanten Fachgeschäften direkt zur Plötze, dem kleinen Plätzchen, auf dem verschiedene Händler, bekannte Künstler und sogar Kindergärten der Region ihre Produkte, Werke und Basteleien feilbieten. Einige Schritte weiter, auf dem idyllischen Bischofsplatz, können Esel, Ponys und andere Tiere bewundert, gestreichelt und sogar geritten werden.

Der Osterhase persönlich weist den Weg und verteilt bunte Eier an die Besucher. Jeder in Stadt und Land ist herzlich eingeladen, diesen in der Region einmaligen Ostermarkt zu besuchen – das Erlebnis für Groß und Klein, für Familien und für alle Freunde von ausgefallenen Geschenken.

Der Limburger Altstadtkreis und die Fachgeschäfte der Altstadt freuen sich darauf, alle Gäste dieses Tages ganz besonders zu begrüßen.

Pressekontakt:

Limburger Altstadtkreis e.V.
Andreas Hase
Pressereferent
c/o Salzgasse 25
65549 Limburg an der Lahn
Tel.: 06431 ? 58 42 747 / Fax: 06431 ? 58 42 747
www.limburgeraltstadt.de
EMail: presse@limburgeraltstadt.de

Beitrag von auf 18. März 2010. Abgelegt unter Kunst & Kultur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste