Die Schweinegrippe aus homöopathischer Sicht – Comeback der Pandemie?

Abgelegt unter: Gesundheit |


Während viele Ärzte meinen, dass es mit der Pandemie vorbei wäre, warnt die WHO vor verfrühtem Optimismus. Pal Dragos betrachtet in seinem neuen Buch „Die Schweinegrippe(H1N1)-Pandemie aus homöopathischer Sicht – Die Vermeidung von Impffolgen, Komplikationen und unerwarteten Todesfolgen“ die Pandemie aus einer völlig neuen Perspektive.

Eine Grippe – Pandemie ist ein besonderer Hinweis auf eine globale Immunschwäche, die in den letzten Jahrzehnten immer mehr an Bedeutung gewinnt. Die Anfälligkeit gegenüber Viren ist der Ausdruck einer solchen Immunschwäche, die die Wissenschaft sowohl vor einem kulturellen, als auch vor einem zivilisatorischen Hintergrund betrachten müsste.

Wie können „kerngesunde Menschen“ plötzlich an einer Pandemie sterben? Mit welchen Komplikationen oder Impffolgen muss man bei dieser Infektion rechnen? Pal Dragos gibt in seinem Buch wichtige Antworten auf diese Fragen. Er warnt, dass ohne eine angemessene Verständigung über die sogenannten funktionellen Störungen in der Medizin viele Fragen über die Folgen von Virus-Belastungen unbeantwortet bleiben werden. Gerade zum Thema der funktionellen Störungen, die auch als Befindlichkeitsstörungen bezeichnet werden können, existiert heute noch ein erhebliches Wissensdefizit in der Schulmedizin. Eine homöopathische Sicht sollte hier Abhilfe schaffen können.

In den letzten Monaten gab es im Zusammenhang mit dieser Pandemie viel Kritik. Wurde sie von der WHO zu früh ausgerufen? Ist die Produktion der Impfstoffe überhaupt ausgereift? Wird die Bevölkerung mit einem Panik-Marketing manipuliert? Auch auf diese Fragen wird in dem Buch eingegangen. Wer jedoch nun glaubt, dass die Virus-Pandemie (H1N1) sich deswegen „entschuldigen“ und zurückziehen würde, befindet sich im Irrtum.

Zur Information: Pal Dragos: Die Schweinegrippe(H1N1)-Pandemie aus homöopathischer Sicht – Die Vermeidung von Impffolgen, Komplikationen und unerwarteten Todesfolgen, 2010, Norderstedt

Wachstumstrend Forschungsinstitut
Der Herausgeber
www.wachstumstrend.de

Leseproben: www.pal-dragos.de

Beitrag von auf 3. März 2010. Abgelegt unter Gesundheit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste