Dirndls.de – Bayrische Tracht in allen Facetten

Abgelegt unter: Mode & Lifestyle |


Tussenhausen, 03. November 2009 – Spricht man gemeinhin vom Dirndl, hat wohl jeder so seine Vorstellung davon. Über die Grenzen von Bayern und Deutschland vor allem deswegen, weil ein Mädel in Dirndl die sinnbildliche Verkörperung des Oktoberfests darstellt und daher genau wie das alljährlich Fest in München weltweit bekannt ist. Die Ursprünge des Dirndl sind in den Wurzeln der Tracht verankert, die bereits im 19. Jahrhundert in Österreich und Bayern Einzug erhalten hat. Eine sogenannte Tracht bedeutet meist eine regionale Kleiderordnung und was heute noch als Überbleibsel davon an schönen Frauen zu sehen ist, war eben die Tracht des damaligen Bayern. Während es bei den Männern die Lederhosen sind, dürfen Frauen in das Dirndl schlüpfen. Doch im 21. Jahrhundert greifen Tradition und Moderne massiv ineinander und so präsentiert Dirndls.de eine breite Palette unterschiedlicher Kleider, die von sexy und leger bis zu traditionell und festlich reichen.

Längst steht Dirndl nicht mehr gleichbedeutend mit bieder und traditionell, denn die Grenzen der Dirndl Gestaltung sind offen und eine Vielzahl unterschiedlicher Schnitte erfreuen das Herz beim Hinsehen. Neben einer großen Zahl von verschiedenen Farben, die von knallig bis dezent reichen, gibt es Festagsdirndl, romantische Dirndl und viele mehr. Natürlich hat auch die Mode nicht vor der bayrischen Tracht halt gemacht und so findet sich immer häufiger ein Hauch von erotischem Design in den Schnitten der Dirndl. Die Röcke werden da schon einmal kürzer und die Farben intensiver. Die Auswahl ist schier grenzenlos und wird fachgerecht auf www.dirndls.de präsentiert. Hier finden interessierte Frauen garantiert ein passendes Kleid, denn durch das große Angebot können Tracht und Persönlichkeit miteinander vereint werden.

Zudem glänzt das Portal über Dirndl mit vielen Details. Informationen über alles, was zum Dirndl gehört, sind ebenfalls zu finden. Welches Schuhwerk passt zum traditionellen Dirndl, gibt es auch entsprechende Unterwäsche? Zudem werden die Inhalte mit wissenswerten Texten begleitet, in denen alles über das Thema Dirndl behandelt wird – von den Ursprüngen bis hin zur Moderne. Dirndls.de zeigt dabei vor allem eines: das Tragen der modischen Tracht muss keinesfalls nur in die Zeit des Oktoberfestes fallen und ist eine echte Alternative zur sonst üblichen Garderobe.

Beitrag von auf 3. November 2009. Abgelegt unter Mode & Lifestyle. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste