Eifeler Kräutertag mit Giersch und Gänseblümchen

Abgelegt unter: Freizeit |


Bad Münstereifel (nrw-tn). Sie sind in Ziergärten nicht gern gesehen. Beim 2. Eifeler Kräutertag genießen die kleinen Pflänzchen dafür umso mehr Aufmerksamkeit. Am 16. Mai 2010 werden Besuchern in Bad Münstereifel und Nettersheim Löwenzahn, Brennnessel, Giersch und Gänseblümchen auf einer Kräutermeile, in Kräutergerichten der Gastronomie, in „duften Kräuteraktionen“ für Kinder und mit botanischen Führungen näher gebracht.

So führt etwa eine Wanderung auf den „Eifeler Kräuterpfad“, der Bad Münstereifel und Nettersheim verbindet. Kräuterpädagogen bieten eine „mittelalterliche Kräuter-(Ent)führung“ durch die historische Innenstadt Bad Münstereifels an. Speziell für Kinder gibt es im Naturzentrum Eifel in Nettersheim Spiel- und Bastelangebote.

Zwischen beiden Orten fährt ein Bus-Shuttle hin und her. Weitere Informationen gibt es in Bad Münstereifel unter der Telefonnummer 02253/542244, in Nettersheim unter der Nummer 02486/7893 sowie im Netz.

Internet: www.bad-muenstereifel.de, www.nettersheim.de

Pressekontakt: Stadt Bad Münstereifel, Regina Jöbges, Telefon: 02253/5422-44, E-Mail: r.joebkes@bad-muenstereifel.de

NRW-Tournews
c/o Tourismus NRW e.V.
Völklinger Straße 4
D- 40219 Düsseldorf
Tel: 0211/91320-500
Fax: 0211/91320-555
redaktion@nrw-tournews.de
Internet: www.nrw-tournews.de

Beitrag von auf 19. Februar 2010. Abgelegt unter Freizeit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste