Ein Jahr Business-Unterwäsche – die Marke für Herrenunterwäsche ALBERT KREUZ feiert mit 1.500 zufriedenen Kunden ihren ersten Geburtstag

Abgelegt unter: Mode & Lifestyle |


Heute vor einem Jahr kannten die deutschen Männer weder die Marke ALBERT KREUZ noch den Begriff Business-Unterwäsche. Seitdem hat sich viel getan. Bilanz nach 365 Tagen: 1.500 zufriedene Kunden, über 20 zum Teil eigenproduzierte Artikel sowie eine Kooperationen mit dem Fliegenhersteller Stange Berlin. ALBERT KREUZ Startprodukt, das unsichtbare Unterhemd für den Geschäftsmann, ist dabei immer noch der Kassenschlager.

Bei allem, was Uwe Schmidt verkauft, spielt Qualität die größte Rolle. „Ich biete komfortable und hochwertige Herrenunterwäsche für den Geschäftsmann von heute an. Das bedeutet, dass ich ausschließlich feinste Stoffe wie Baumwollelastan, Micromodal, Seide oder Kaschmir verwende, die auch nach häufiger Wäsche ihre Form und ihren Tragekomfort nicht verlieren. Zudem verlasse ich mich nur auf Produkte Made in Germany. Ich arbeite mit einer Textilmanufaktur im Sächsischen zusammen, die mir nach meinen Vorstellungen die Unterbekleidung produziert.“

Schmidts Philosophie, Tradition mit stilvoller Moderne zu verbinden, trägt er auch weiter in den ALBERT KREUZ-Blog. „Ich habe mir vorgenommen, den Mann von heute nicht nur gut unten drunter aussehen zu lassen, sondern ihm auch ein Gefühl für Stil und Etikette zu vermitteln“, begründet Uwe Schmidt den Einstieg in die Blogosphäre. Der ALBERT KREUZ-Blog spürt die derzeitigen Business Dresscodes auf, gibt Tipps und Ratschläge zur richtigen Kleidung im Geschäftsalltag und das bei jedem Wetter; informiert aber auch über Etikette im Geschäftsleben.

Unterwäsche für den Geschäftsmann von heute
Die Marke ALBERT KREUZ bietet neben dem unsichtbaren Unterhemd, nicht nur alles, was der Mann unten drunter trägt, sondern auch noch mehr: Boxershorts und Slips in verschiedenen Farben wie Weiß, Schwarz, Marine aber auch Orange und Türkisblau, Socken in gedeckten Farben und verschiedenen Materialien sowie neuerdings hochwertige Fliegen von Stange Berlin. Demnächst kommen farbige Herren-Kniestrümpfe samt passender Krawatte sowie Einstecktücher hinzu. Die nächsten Ideen liegen bereits bei Uwe Schmidt auf dem Tisch.

ALBERT KREUZ ist nach einem Jahr ein Label, dessen Sortiment weiter wächst, das erste Handelsvertreter auch im süddeutschen Raum hat und sogar von einem eigenen Model präsentiert wird.

Beitrag von auf 22. Oktober 2009. Abgelegt unter Mode & Lifestyle. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste