Ein kleines Wunder: Aromakochen mit Kochpergament

Abgelegt unter: Hotel & Gaststätten |


Gösenroth. Wer es einmal selbst erlebt hat, dem wird schnell klar: das wird die Zukunft des Kochens ein wenig revolutionieren. Vor kurzem vorgestellt auf der Messe „eat´n style“ in Hamburg durften sich auch die kritischen Profis von den besonderen Eigenschaften und Vorzügen des SAGA®-Kochpergaments überzeugen. In das Pergament eingewickelte Speisen behalten beim Kochen oder Dämpfen Ihr volles Aroma und können als zusätzliches Highlight auf dem Teller vom Gast selbst ausgepackt werden und so ein ganz neues Geschmackserlebnis hervorrufen.
Das „kleine Wunder“ kann außerdem verwendet werden zum Backen, Einfrieren und vieles mehr.
Positive Nebeneffekte sind neben einer vitaminschonenden Zubereitung die große Zeitersparnis durch die effektivere Zubereitung und den schnelleren Abwasch.
Umweltfreundlich und kompostierbar ist das Kochpergament ebenfalls, ermöglicht durch seine Herstellung aus nachhaltiger Papierproduktion.
Als einer der ersten Vertriebspartner hat die Firma PE & EN, der Fachversand für Profi-Verbrauchsmaterial, die besondere Bedeutung dieser Neuheit erkannt und führt SAGA® daher ab sofort im Lieferprogramm, zur Einführung zunächst als 12-Meter-Vorratsrolle.

Beitrag von auf 18. November 2009. Abgelegt unter Hotel & Gaststätten. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste