Ein Wahl-Bayer rockt die Halle Münsterland

Abgelegt unter: Freizeit |


Ein Wahl-Bayer rockt die Halle Münsterland

Ein Wahl-Bayer rockt Münster! Tobi Meyer aus Augsburg hat am
Freitagabend die erste Qualifikation für den Großen Preis beim
K+K-Cup in der Halle Münsterland, den DERBY Pferdefutter Preis,
gewonnen. “Das war ein hartes Stück Arbeit, hier waren so viele gute
Paare am Start”, freute sich Meyer über den Erfolg, den er im Stechen
der besten 16 Paare mit einem fehlerfreien Ritt in 33,63 Sekunden
erzielte. Damit war er mit seinem Selle Francais-Wallach Lucrate
D`eau Grenou fast 2 Sekunden schneller als das zweitplatzierte Paar
Andreas Knippling und Mandy, die zwar ebenfalls fehlerfrei blieben,
aber für ihre Runde 35,40 Sekunden benötigten. “Der Dank geht
natürlich zu einem großen Teil an mein Pferd – es hat wahnsinnig gut
mitgekämpft. Lucrate ist zu einem starken, klugen Kämpfer geworden
und entlastet mein Nummer-Eins-Pferd Annabell hervorragend.” Tobi
Meyer ist in der Halle kein Unbekannter. Schon im vergangenen Jahr
belegte er im Großen Preis den dritten Platz: “Wenn ich im Umlauf am
Sonntag fehlerfrei bleibe, dann greife ich auf jeden Fall an.” Der
Name Ehning bürgt auch beim K+K-Cup in der Halle für reitsportliche
Qualität. Am Freitag war es allerdings der jüngere Bruder von
Weltcup-Sieger Marcus Ehning Johannes, der sich im Preis der Firma
Torpol in die Siegerlisten eintragen konnte. Mit Lake Conte, einem
siebenjährigen braunen Hessen-Hengst siegte der in Borken beheimatete
Reiter in der 2. Qualifikation für den Siegerpreis der
Nachwuchspferde. Auf den zweiten Platz kam in der Prüfung, bei der
insgesamt 140 Paare starteten, Grit Schulze-Wierling mit Cover Girl,
einer 7jährigen Hannoveraner-Stute; dritter wurde Rene Tebbel und
seine Oldenburger Stute Comets Hope.

Auf dem Programm stand auch die erste Prüfung in der mittleren
Tour, der Preis der Sinnack Backspezialitäten. Sieger wurde Heiko
Schmidt aus Neu-Benthen, der mit Coverlady, einer elfjährigen Stute
den Parcours fehlerfrei in 48,86 Sekunden absolvierte. Auf den
zweiten Platz kamen der Niederländer Gert-Jan Brugging und Venus,
dritte wurden NRW-Lokalmatador Markus Renzel und Chico. In der
Dressur gewann Jessica Süss mit Zorro, ihrem erfolgsverwöhnten
zwölfjährigen Friesenhengst Zorro und 862 Punkten den Preis der
Finanz-Dienstleistungen Werner Thüning, einer Aufgabe S3. Für Jessica
Süss gibt es am Sonntag das Goldene Reitabzeichen für insgesamt zehn
S-Siege, die allesamt mit Zorro erritten wurden.

Der Erfolgstrend beim K+K-Cup in Sachen Zuschauerzuspruch setzte
sich auch am Freitag fort. Der veranstaltende Reiterverband Münster
konnte sich am Freitagabend erneut über ein ausverkauftes Haus
freuen, insgesamt waren es 6000 Zuschauer die die Hallen bevölkerten.
Auch am Samstag erwartet die Zuschauer großer Sport in der Halle
Münsterland beim K+K-Cup. Zuerst steht der Preis der Sparkassen in
Westfalen-Lippe Championat von Münster auf dem Programm, eine
Springprüfung der Klasse S*** mit Stechen, am Abend der Herforder
Pilsener Preis, die 2. Qualifikation für den Siegerpreis “Mittlere
Tour”. In der Messehalle Nord geht es im Preis der LVM Versicherung
LVM – Dressurchampionat 2011 um die Qualifikation für den Grand Prix
Special am Sonntag, der auch gleichzeitig die letzte Qualifikation
zum Finale der Meggle Champions in Dortmund ist.

SPORT1 zeigt am Sonntag, dem 09. Januar von 21.30 bis 22:00 Uhr
Ausschnitte aus dem Großen Preis von Münster und am Samstag, dem 15.
Januar von 09.15 bis 10.15 Uhr Highlights aus Dressur und Springen.

23 A Preis der Fa. Wienfort 1. Qualifikation für den “Siegerpreis
der Nachwuchspferde” Springprüfung Kl. M**, dotiert mit 500 Euro: 1.
Henrik Griese (RFV Cherusker), Quitania, 0 SP/45.83 sec;

2. Klaus Otte-Wiese (RV Hellefeld), Leopold, 0/46.91;

3. Dennis Buddenberg (RFV von Bismarck Exter), Cornet”s Darling,
0/49.17;

4. Maikel van der Vleuten (Niederlande – Netherlands), VDL Groep
Zacharov, 0/50.77;

5. Stefan Engbers (RFV Südlohn-Oeding), Cornetta, 0/50.95;

6. Ines Wolters (TG Bad Zwischenahn), Cover Girl, 0/52.02;

1. Grit Schulze Wierling (ZRFV Altenberge), Cover Girl, 0 SP/46.74
sec;

2. Gert-Jan Bruggink (Niederlande – Netherlands), Primeval Dejavu,
0/48.22;

3. Heiko Schmidt (RV Neu-Benthen), Carimo, 0/50.39;

4. Katja Heitbaum (RFV von Nagel Herbern), Una Pagena, 0/50.87;

5. Philipp Winkelhaus (ZRFV Albachten), Con Dios, 0/51.30;

6. Philipp Winkelhaus (ZRFV Albachten), Colibri P, 0/52.45;

23 B Preis der Fa. Wienfort 1. Qualifikation für den “Siegerpreis
der Nachwuchspferde” Springprüfung Kl. M**

1. Felix Haßmann (RV Lienen), Wang Chung, 0 SP/45.35 sec;

2. Thomas Öhmann (RV Osterwick), La Ina, 0/46.01;

3. Felix Haßmann (RV Lienen), Horse Gym”s Balzaci, 0/47.24;

4. Alois Pollmann-Schweckhorst (RV Oldenburger Münsterland),
Prunus D”Altenbach, 0/48.01;

5. Karl Brocks (RFV Rulle), Lacan, 0/48.32;

6. Karin Ernsting (RFV Rulle), Querido, 0/48.91;

1. Bernd Schulze Topphoff (RFV Roxel), Chicago, 0 SP/45.52 sec;

2. Maurice Tebbel (RFV Emsbüren), Lava Levista, 0/46.31;

3. Toni Haßmann (RV Lienen), Cassey S, 0/47.43;

4. Gert-Jan Bruggink (Niederlande – Netherlands), Primeval What
Exclusive, 0/48.21;

5. Alois Pollmann-Schweckhorst (RV Oldenburger Münsterland),
Cesanna, 0/48.63;

6. Eric van der Vleuten (Niederlande – Netherlands), VDL Groep
Calypso, 0/49.05;

26 Preis der Sinnack Backspezialitäten 1. Qualifikation für den
“Siegerpreis Mittlere Tour” Springprüfung Kl. S** dotiert mit 4000
Euro:

1. Heiko Schmidt (RV Neu-Benthen), Coverlady, 0 SP/48.86 sec;

2. Gert-Jan Bruggink (Niederlande – Netherlands), Venus, 0/49.62;

3. Markus Renzel (RFV Alt Marl), Chico, 0/49.70;

4. Bernd Schulze Topphoff (RFV Roxel), Joline de Rouhet, 0/50.97;
5. Jurgen Stenfert (Niederlande – Netherlands), Jack Alkhair,
0/51.54; 6. Franz-Josef Jun. Dahlmann (Reiterverein Albersloh), Luke
Mc Donald, 0/51.76

24 A Preis der Firma TORPOL 2. Qualifikation für den “Siegerpreis
der Nachwuchspferde” Springprüfung Kl. M** dotiert mit 500 Euro: 1.
Johannes Ehning (ZRFV Borken), Lake Conte, 0 SP/46.68 sec;

2. Rene Tebbel (RFV Emsbüren), Cornet`s Hope, 0/47.90;

3. Marleen Bruggink (Niederlande – Netherlands), Primeval
Temptation, 0/49.04;

4. Ines Wolters (TG Bad Zwischenahn), Cover Girl, 0/49.46;

5. Julia Kayser (Österreich – Austria), Ushi van de Wolfsakker,
0/51.01;

6. Felix Schneider (ZRFV Versmold), Carsey Z, 0.25/52.29;

1. Grit Schulze Wierling (ZRFV Altenberge), Cover Girl, 0 SP/47.38
sec;

2. Heiko Schmidt (RV Neu-Benthen), Carimo, 0/48.54;

3. Insa Glanemann (ZRFV Versmold), Quantum Pleasure, 0/49.29;

4. Henrik Griese (RFV Cherusker), Quitania, 0/50.35;

5. Eva Deimel (RV St. Hubertus Wolbeck), Ferry, 0/51.90;

6. Stephan Gerdener (RFV Laer), Calimba, 0.25/52.30;

24 B Preis der Fa. Wienfort 2. Qualifikation für den “Siegerpreis
der Nachwuchspferde” Springprüfung Kl. M**

1. Tobias Meyer (RV Augsburg-West), Pour Le Poussage, 0 SP/43.16
sec;

2. Bernd Schulze Topphoff (RFV Roxel), Chicago, 0/45.47;

3. Rene Tebbel (RFV Emsbüren), Candyman, 0/46.44;

4. Alois Pollmann-Schweckhorst (RV Oldenburger Münsterland),
Cesanna, 0/46.69;

5. Eric van der Vleuten (Niederlande – Netherlands), VDL Groep
Calypso, 0/48.18;

6. Thomas Öhmann (RV Osterwick), Chianti, 0/48.57;

1. Marcus Ehning (ZRFV Borken), Campbel, 0 SP/44.18 sec;

2. Klaus Otte-Wiese (RV Hellefeld), Liostro, 0/45.95;

3. Felix Haßmann (RV Lienen), Horse Gym”s Balzaci, 0/46.54;

4. Tim Rieskamp-Goedeking (RFV Westerkappeln-Velpe-Lotte),
Hermine, 0/47.07;

5. Insa Glanemann (ZRFV Versmold), Willem Corland, 0/48.41;

6. Eva Bitter (RV St.Georg Münster), Carry, 0/48.59;

29 DERBY Pferdefutter Preis 1. Qualifikation für den Großen K+K
Preis von Münster Springprüfung Kl. S*** m. St. dotiert mit 12.000
Euro:

1. Tobias Meyer (RV Augsburg-West), Lucrate D”eau Grenou, 0
SP/33.63 sec;

2. Andreas Knippling (TG Zülpich e.V.), Mandy, 0/35.40;

3. Ann-Kathrin Helmig (Ländl.ZRFV Seppenrade e.V.), Cerberus,
0/36.15;

4. Maikel van der Vleuten (Niederlande – Netherlands), VDL Groep
Verdi, 0/36.92;

5. Balazs Krucso (ZRFV Versmold e.V.), KN Nemo, 0/37.29;

6. Florian Meyer zu Hartum (RFV von Lützow Herford e.V.),
Heidegirl Wichenstein, 0/37.62;

12 Preis der Finanz-Dienstleistungen Werner Thüning, Laer
Dressurprüfung Kl. S* dotiert mit 1000 Euro:

1. Jessica Süss (RSV Krefeld), Zorro, 71.833%;

2. Sabrina Finke (RV St. Hubertus Wolbeck), Aix les Bains, 70.417;

3. Ann-Kathrin Wilting (ZRFV Borken), Subito, 68.000;

4. Uta Leisentritt (RFV St.Georg Werne), Herzbube, 66.250;

5. Luisa Beverfoerde (RFV Ostbevern), Mambo Number One, 66.197;

6. Ann-Kathrin Wilting (ZRFV Borken), Real Diamond, 65.667;

1. Ann-Christin Wienkamp (RFV Mesum), Worldly, 70.917 %;

2. Jessica Werndl (RFV Aubenhausen), Waterkant, 68.667;

3. Svenja Irina Meyer (RV St.Georg Münster), Ashley W, 67.000;

4. Marion Wilbers (ZRFV St.Hubertus-Neuenkirchen), Riwegro, 66.250

5. Lars Schulze Sutthoff (RFV Greven), Emotion, 66.083;

6. Jessica Werndl (RFV Aubenhausen), Redford, 65.167;

17 Preis der Hengststation Rüscher-Konermann, Greven Qualifikation
für Prfg. Nr. 18 Dressurprüfung Kl. S* für 7 – 10jähr. Pferde dotiert
mit 1000 Euro:

1. Oliver Oelrich (RFV Greven), Floris, 69.825 %;

2. Anabel Balkenhol (RV St.Georg Münster), Four Ever, 67.982;

3. Benjamin Werndl (RFV Aubenhausen), Der Hit, 66.667;

4. Holga Finken (RV Aller-Weser), Dompteur, 64.825;

5. Bettina Weitkamp-Neuhaus (RFV Billerbeck), Abahatschie, 63.947;

1. Nadine Capellmann (RV Würselen 1925), Diamond Girl, 68.333%;
2. Sonja Bolz (ARC Bonn), Christophorus, 67.018;
3. Ingrid Klimke (RV St.Georg Münster), Dante, 65.877;
4. Sandra Ernst (RFV Massener Heide), El Baylando, 64.123;
5. Jessica Süss (RSV Krefeld), Siebenstein, 63.596;

Pressekontakt:
ESCON-MARKETING GMBH
i. A. Niklas Droste
Europa-Allee 12
49685 Emstek

Telefon: 0 44 73 / 9411 – 140
Telefax: 0 44 73 / 9411 – 149

E-Mail: presse@escon-marketing.de
http://www.escon-marketing.de

Amtsgericht Oldenburg, HRB 15 2002;
Geschäftsführer: Dr. Kaspar Funke, Markus Imbusch

Beitrag von auf 7. Januar 2011. Abgelegt unter Freizeit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste