Eine Nacht im Ritz

Abgelegt unter: Literatur |


Mit „Eine Nacht im Ritz“ bringt die Firma Flamingo Film ihr erstes Buch heraus.Dabei handelt es sich um einen Unterhaltungsroman, der originell
und witzig das Thema „Angst vor einer neuen Liebe“ behandelt. Abwechselnd wird über dieses Thema aus einer männlichen und weiblichen
Perspektive erzählt. Die beiden Protagonisten Michael und Lotte sind in den Dreißigern und müssen feststellen, dass vieles in ihrem Leben
nicht so läuft, wie sie es gerne hätten. Ausgerechnet in dieser Situation begegnen sie einander und verlieben sich, was aber beide zunächst
leugnen. Besonders Lotte hat Angst, sich zu öffnen und Michael an ihrem Leben teilhaben zu lassen, was sie aber mit ihrer launischen,
kapriziösen Art überspielt. Schauplatz dieser Geschichte ist das moderne Berlin und das Luxushotel Ritz-Carlton am Potsdamer Platz, wo die
beiden Hauptfiguren einen turbulenten Abend verbringen.

Ute Engel, die Autorin dieses Romans, lebt selbst in Berlin und arbeitete lange als Cutterin und Dokumentarfilmmacherin, bevor sie ihre Lust am
Schreiben entdeckte.
Ihre Drehbücher „Hollister“ und „Gefährliche Wahrheit“ (mit Barbara Rudnik und Michael Mendl in der Hauptrolle) wurden beide für das ZDF
verfilmt.

„Eine Nacht im Ritz“ – Klappenbroschur, 279 Seiten, ISBN – 978-3-00-025975-3,
Preis 12,90 Euro

Beitrag von auf 11. Juni 2009. Abgelegt unter Literatur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste