Einziges Konzert in Norddeutschland – The Bulgarian Voices ANGELITE in Bremen

Abgelegt unter: Kunst & Kultur |


1987 wurde ausgerechnet in Bremen, Unser Lieben Frauen Kirche, der Grundstein für den
internationalen Erfolg des mittlerweile weltberühmten Frauenchors aus Sofia gelegt.
Nach langen Jahren kehrt das Ensemble, im Rahmen einer Eruopatournee, an diesen
Konzertort zurück. In faszinierenden Gesängen von Freude, Liebe, Leid und Tod
sprengten die mystischen Stimmen die Grenzen zwischen Ost und West, Popmusikfans
und Klassikhörern, so schrieb die Presse damals.

Die Zeit kommentierte:
„Mystisch, metallisch, modern. Das ist wohl das eigentliche Geheimnis der bulgarischen
Stimmen – die Selbstverständlichkeit, mit der in dieser Musik Stile, Zeiten und Traditionen
zusammenfließen. Ein Wunder!“

Der Chor erhielt stehende Ovationen von Alaska bis Japan, Indien bis Los Angeles, zwei
Grammy Nominierungen folgten, diverse CD-Aufnahmen, Beteiligungen an Projekten
anderer Künstler und Filmmusiken.

Harmonische Kühnheit, handwerklich außer Reichweite jedes westeuropäischen
Sakralmusikensembles produzierte der Chor Aufnahmen Orthodoxer Kirchenmusik aus
1000 Jahren oder die Weltmusiksymphony „Mountain Tale“ mit diversen Gästen.

Auf ihrer 2009 Tournee durch 7 europäische Länder wird der Chor ein Programm gemischt
aus Kirchenmusik und traditionellen, zeitgenössischen Liedern singen. Frauenstimmen
voller Magie.

Sie formen Klänge in seltsamster Vokalfärbung, beinahe so als räsoniere da gar kein
menschlicher Stimmapparat, sondern ein fremdländisches Instrument. Sie glissandieren,
juchzen und ornamentieren, fügen aberwitzige Rhythmen aneinander, türmen ihre
Stimmen zu verwegenen Akkorden. Und plötzlich hat das Folklore-Klischee tiefe Risse.
“Archaische Klangwelten aus ferner Zeit“ glaubt der eine vernommen zu haben, der andere
eine “Vermählung von Avantgarde und Mittelalter“.

Erleben Sie den einzigartigen Chor aus Bulgarien mit seinem glockenhellen Gesang, der
durch die Räume zu schweben scheint. Lassen Sie sich von dem überraschenden,
betörenden, unglaublich präzisen, die Seele berührenden Gesang begeistern.

a m : 0 5 . O k t o b e r 2 0 0 9 ( M o n t a g )
B e g i n n : 2 0 : 0 0 h
O r t : B r e m e n , U n s e r L i e b e n F r a u e n K i r c h e ; L i e b f
r a u e n K i r c h h o f

E i n t r i tt s k a r t e n :
N o r d w e s t T i c k e t T E L . 0 4 2 1 – 3 6 3 6 3 6 o d e r
J a r o M e d i e n G m b H , T e l . 0 4 2 1 – 7 8 0 8 0

E i n t r i tt s p r e i s e :
V o r v e r k a u f : V o l l / E r m . : 1 9 , 8 5 / 1 6 , 5 5
A b e n d k a s s e : V o l l / E r m . : 2 0 , – / 1 7 , –
R a d i o B r e m e n / F u n k h a u s E u r o p a z e i c h n e t d i e s e s K o n z e
r t auf .

Beitrag von auf 2. September 2009. Abgelegt unter Kunst & Kultur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste