EKIES all senses resort: endlich Urlaubsbetten ohne Rückenschmerzen

Abgelegt unter: Hotel & Gaststätten |


Wirbel für Wirbel beginnt der Urlaub im EKIES all senses resort auf Chalkidiki. Alle Zimmer und Suiten des Hotels sind mit Matratzen der griechisch-niederländischen Firma Coco-Mat ausgestattet und sorgen für erholsamen Schlaf auch außerhalb der eigenen vier Wände.

„Guter Schlaf ist das A und O, um sich zu erholen“, so Alexandra Efstathiadou, die Eigentümerin des 65-Zimmer-Hotels auf Chalkidiki, „und damit unsere Gäste wirklich mit allen Sinnen auftanken können, haben wir uns für Matratzen auf ganz natürlicher Basis entschieden.“ Die Coco-Mat Matratzen bestehen aus bis zu fünf verschiedenen Schichten, die sich alle aus Naturmaterialien zusammensetzen. Kokosfaser, Kautschuk und Seegras sind nur drei Beispiele für die Stoffe, die Coco-Mat verwendet. Dies passt zur Philosophie des sehr persönlich geführten EKIES all senses resorts, da hier fast ausschließlich mit Naturmaterialien gearbeitet wurde. Handgewebte griechische Baumwollstoffe kommen zum Beispiel auf den Loungemöbeln der Strandbar Kanata zum Einsatz, hellgrauer Marmor aus Kreta wurde im gesamten Restaurantbereich eingesetzt.

Im nur 80 Kilometer von Thessaloniki entfernten Hotel gehören Rückenschmerzen und schlechter Schlaf der Vergangenheit an. Urlauber, die auch in fremden Betten im 7. Himmel schweben möchten, können zum Beispiel ab 110 Euro pro Nacht inklusive Frühstück im Superior Doppelzimmer übernachten. Zu buchen über www.ekies.gr oder telefonisch unter +30-23750-91000.

Beitrag von auf 12. September 2008. Abgelegt unter Hotel & Gaststätten. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste