Endlich keine Migräne mehr – Beststellerbuch kommt inüberarbeiter Auflage

Abgelegt unter: Gesundheit |


Kopfschmerz, Migräne oder Spannungskopfschmerz – die Grenzen sind fließend, betroffen sind allein in Deutschland hunderttausende Menschen aller Altersgruppen. Die Leidenswege münden meist in der Einnahme von immer mehr, immer stärkeren Medikamenten, teils über Jahrzehnte hinweg.

Dr. Klaus Strackharn, Leitender Arzt des Schmerz-Therapie-Zentrums Baden-Baden, geht hier einen anderen Weg. Seine Behandlungsmethode ist europaweit einzigartig und kann eine hohe Erfolgsquote vorweisen. Doch auch schon ohne spezielle Therapie kann man viel dafür tun, dass Migräne und Spannungskopfschmerzen massiv nachlassen. Dr. Strackharn: „Nur wer die Ursachen kennt, kann sich vor ihren Folgen schützen“. Genau dies leistet das komplett aktualisierte Buch
„Nie wieder Migräne“ (http://www.stz-baden-baden.de/migraene-exklusiv/das-buch/bestellung.html).

Der Fokus des Buchs liegt ganz klar darin, die Zusammenhänge der Migräne-Entstehung aufzuzeigen. Zusammenhänge, die in der klassischen Behandlung zumeist verkannt werden. Mit vielen praktischen Tipps aus der jahrzehntelangen Praxis und Erfahrung von hunderten, mittlerweile geheilten Migränepatienten hat Dr. Strackharn nicht nur ein äußerst kurzweilig zu lesendes, sondern auch wirklich hilfreiches Buch auf den Markt gebracht.

Seien es Haltungsprobleme mit Fehlstellung der Wirbelsäule oder nicht erkannte Nahrungsmittelunverträglichkeiten – der Leser wird in vielen Kapiteln mit wissenschaftlich fundierten Erkenntnissen konfrontiert, die in der klassischen Symptomtherapie mit Medikamenten praktisch keine Rolle spielen. Nach Lektüre des Buches möchte man schon fast sagen: fatalerweise.

Durch die Ratschläge von „Nie wieder Migräne“ ist tatsächlich eine Eindämmung von Migräne-Anfällen tatsächlich möglich, wie die Buch-Rezensionen belegen.

Wer allerdings schon seit Jahrzehnten an Migräne leidet und die Anfälle mit Medikamenten nicht mehr beherrschen kann, der wird ehrlicherweise auch mit den Ratschlägen aus dem Buch keine nachhaltigen Verbesserungen bemerken. Hier hilft nur noch eine umfassende, ursachenorientierte Behandlung, deren herausragende Ergebnisse in den „Migräne-Geschichten“ beschrieben und im Detail auf der Internet-Seite des Schmerz-Therapie-Zentrums Baden-Baden nachzulesen sind.

„Nie wieder Migräne“ ist daher nicht nur ein vielversprechender Buchtitel, sondern allem Anschein nach eine sehr realistische Option in eine „Zukunft ohne Schmerzen und Beschwerden und ohne Medikamente.“

Das Buch „Nie wieder Migräne“ ist exklusiv beim Schmerz-Therapie-Zentrum Baden-Baden (http://www.stz-baden-baden.de/migraene-exklusiv/das-buch/bestellung.html) zum Preis von 12,95 Euro erhältlich.

Beitrag von am 2. Februar 2012. Abgelegt unter Gesundheit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste