Englisch lernen in Nordamerika – Mit DIREKT Sprachreisen in die USA und nach Kanada

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen |


Zum Start führt DIREKT Sprachreisen in den USA zusammen mit dem Partner EC zwei Sommerprogramme ein. Für die Altersgruppe von 14 bis 18 Jahre gibt es das Programm „Classic Boston“: Vormittags findet der Englischunterricht auf dem Campus des Massachusetts College of Art (MassArt) statt, nachmittags bietet das umfangreiche Freizeitprogramm jede Menge Gelegenheit, das neu erworbene Wissen praktisch anzuwenden. Unterbringung der Schüler erfolgt wahlweise bei einer Gastfamilie oder auf dem Campus des Massachusetts College of Art.

Für ältere Schüler ab 16 Jahren heißt es „Freestyle New York“. Anders als das Junior-Paket „Classic“ sieht „Freestyle“ mehr Eigenverantwortlichkeit der Teilnehmer vor. Zu den Leistungen gehört neben dem Sprachkurs und den Freizeitaktivitäten auch die Unterbringung in einem Hostel inklusive Halbpension. Sowohl Sprachschule als auch Hostel liegen mitten in Manhattan.

In Kanada bietet DIREKT Sprachreisen zusammen mit dem Partner ILSC International Language Schools of Canada Programme für die Altersgruppe von 14 bis 17 Jahre in den Städten Montréal, Toronto und Vancouver an. Die Programme „Summer Youth“ kombinieren einen Halbtagssprachkurs Englisch (in Montréal auch Französisch) mit einem umfangreichen Aktivitätsprogramm und Unterbringung in netten kanadischen Gastfamilien.

Weitere Informationen zu den neuen Schüler-Programmen in den USA und Kanada und allen weiteren Sprachreisen gibt es auf der Webseite von DIREKT Sprachreisen: www.direkt-sprachreisen.de.

Beitrag von auf 15. April 2010. Abgelegt unter Urlaub & Reisen. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste