Erlebnisticket für Europa-Park ab 1. April erhältlich

Abgelegt unter: Freizeit |


An- und Abreise inklusive Eintritt ab 89 Euro . Neu: Ameropa-Angebot für längere Aufenthalte (Berlin, 31. März 2010) Für die Zeit der Sommerferien vom 24. Juni bis zum 13. September 2010 gibt es auch in diesem Jahr das attraktive Angebotspaket „Erlebnisticket Europa-Park“. Es beinhaltet die An- und Abreise mit dem ICE oder Intercity/Eurocity aus ganz Deutschland ab 101 Kilometer Entfernung zum Bahnhof Offenburg, einen Transfer im Expressbus vom Bahnhof in den Europa-Park sowie die Eintrittskarte. Das Tagespaket ist ab 89 Euro erhältlich.
„Aus dem vergangenen Jahr wissen wir, dass die Kunden den Vorteil des Paketangebotes sehr schätzen. Dieses Erfolgsrezept wollen wir auch auf andere Bereiche ausdehnen und entsprechende Produkte anbieten“, sagt Dr. Oliver Haferbeck, Leiter Produktmanagement und Zielmärkte der DB Vertrieb GmbH.
„Auch für den Europa-Park war das Paketangebot im letzten Jahr ein voller Erfolg. Daher freut es uns, dass wir mit dieser attraktiven Anreisemöglichkeit auch in diesem Jahr wieder einen zusätzlichen Service für unsere Gäste anbieten können“, so Roland Mack, geschäftsführender Gesellschafter des Europa-Park. In Deutschlands größtem Freizeitpark in Rust erwarten die Gäste in 13 europäischen Themenbereichen über 100 Shows und Attraktionen, darunter zehn Achterbahnen.
Neu in diesem Jahr ist das „Erlebnispaket Europa-Park“ des Bahn-Reiseveranstalters Ameropa für einen längeren Aufenthalt im Europa-Park. Es beinhaltet die Bahnfahrt von jedem deutschen Bahnhof nach Offenburg, Bustransfer im Expressbus, zwei Tage Eintritt und eine Übernachtung mit Frühstück im Hotel Colosseo, das direkt am Park liegt. Das Angebot ist ab
186 Euro pro Person bei Ameropa erhältlich.
Der Verkauf für das „Erlebnisticket Europa-Park“ für Reisen zwischen dem 24. Juni und dem 13. September 2010 beginnt am 1. April. Erhältlich ist das Angebot in DB Reisezentren, DB Reisebüros, DB Agenturen sowie unter www.bahn.de als Online-Ticket.
Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.bahn.de/europapark .

Alle Kontaktdaten der Presseansprechpartner der Deutschen Bahn finden Sie unter www.deutschebahn.com/presse
Weiterführende Informationen über den DB-Konzern finden Sie unter: www.deutschebahn.com

Beitrag von auf 31. März 2010. Abgelegt unter Freizeit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste