Erste 20-Euro-Münze 2019 „100 Jahre Frauenwahlrecht“

Abgelegt unter: Mode & Lifestyle |


Am 17. Januar 2019 erscheint die 20-Euro-Gedenkmünze „100 Jahre Frauenwahlrecht“. Der Entwurf für die Sterlingsilber-Münze stammt von der Bremer Künstlerin Anne Karen Hentschel. Die Bildseite zeigt eine Gruppe von Frauen aus verschiedenen Zeiten, die in einem Demonstrationszug auf den Betrachter zugehen. Damit wird einerseits an die demokratische Errungenschaft des Frauenwahrechtes gedacht und andererseits daran erinnert, dass der Kampf um eine gleichberechtigte Teilhabe an politischen Prozessen bereits Jahre davor begann und bis heute andauert. Möglich wurde eine politische Beteiligung von Frauen überhaupt erst mit der Aufhebung der Vereinsgesetze im Jahr 1908. Erstmals auf nationaler Ebene konnten Frauen ihr Wahlrecht dann bei der Wahl zur Deutschen Nationalversammlung am 19. Januar 1919 ausüben.

Die Wertseite der 20-Euro-Münze zeigt den Bundesadler, den Schriftzug „BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND“, den Nominalwert 20 Euro, die Jahreszahl 2019, die zwölf Europasterne, die Angabe „Silber 925“ sowie das Prägezeichen „D“ des Bayerischen Hauptmünzamtes München. Im glatten Rand der Münze steht in einer vertieften Prägung der Schriftzug „HERAUS MIT DEM FRAUENWAHLRECHT“. Die Münze hat einen Durchmesser von 32,5 mm und ein Gewicht von 18 g. Sie wird in den Qualitäten Stempelglanz und Spiegelglanz ausgegeben. Zu erhalten sind diese, sowie weitere 20-Euro-Silbermünzen bei dem Münzfachhändler BTN unter https://www.btn-muenzen.de/deutschland/euro-muenzen/20-euro-silbermuenzen

Beitrag von auf 14. Januar 2019. Abgelegt unter Mode & Lifestyle. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste