Erste Bürgertest-Auswertungen durch führenden Anbieter CoviMedical: Aktuelle Positivrate von 0,7 Prozent / Durch Kooperation mit Luca App bei Negativtest Check-in bei Partnerbetrieben möglich

Abgelegt unter: Gesundheit |


– In letzter Woche (22.03. bis 29.03.) wurden in Testzentren von CoviMedical über 110.000 Tests durchgeführt / Positivrate bei 0,67 Prozent
– Asymptomatische Positivtestungen helfen Infektionen schneller zu entdecken und weitere Infektionen zu verhindern
– Bürgertests werden von Bevölkerung sehr gut angenommen: Bei CoviMedical werden zurzeit rund zehnmal so viele Schnelltests durchgeführt wie noch vor vier Wochen
– Kooperation mit Luca App: Testergebnisse können zukünftig über QR-Code bei Gastronomen verifiziert werden
– Hohe Nachfrage zu Ostern mit bis zu 50.000 Schnelltests täglich erwartet
– Abrechnung der Bürgertests bislang ungeklärt / Hohe Vorleistungen bringen Testzentrumsbetreiber große Unsicherheiten

Dillenburg (ots) – Das Unternehmen CoviMedical, führender Anbieter von Testzentren, zieht eine positive Bilanz der ersten Wochen der Bürgertests. Das Unternehmen hat alleine in der letzten Woche vom 22. bis 29. März in seinen inzwischen bundesweit über 60 öffentlichen Stationen, 47 Firmenstandorten und mobilen Teams mehr als 110.000 PoC-Antigen-Schnelltests auf das Coronavirus durchgeführt. Das sind mehr als zehnmal so viele wie vor Einführung der kostenlosen Schnelltests und zeigt die große Akzeptanz in der gesamten Bevölkerung. Bei den Tests in der letzten Woche waren 0,67 Prozent positiv. Allein in den Teststationen von CoviMedical waren in den letzten sieben Tagen also rund 700 asymptomatische Personen, die positiv getestet wurden und durch dieses Wissen weitere Infektionen verhindern können. Das zeigt, dass Massenschnelltests – wenn sie gezielt und sicher durchgeführt werden – ein wichtiger Baustein bei der Kontrollierung der Pandemie sein können. In einigen Städten und Kommunen werden Schnelltests bereits eingesetzt, um erste Lockerungen zuzulassen, weitere Kommunen und Kreise bewerben sich gerade bei den Ländern als Modellstädte.

Ein weiterer Clou der Schnelltests bei CoviMedical: Durch eine gemeinsame Schnittstelle des Ticketdienstleisters Ticket i/O, über die die Termine in den Zentren gebucht werden, können die Testergebnisse in Kürze mit der Luca App bei dem Check-in verifiziert werden. Wer einen negativen Test hat, wird für 24 Stunden freigeschaltet, und kann bei Partnerbetrieben der Luca App die testpflichtige Dienstleistung wahrnehmen. Bereiche des gesellschaftlichen Lebens, für die eine Öffnung mit negativen Testergebnissen möglich ist, können so sicherstellen, dass alle anwesenden Gäste innerhalb der vergangenen 24 Stunden negativ getestet wurden. Weitere Informationen zu der Kooperation zwischen Ticket i/O und der Luca App sind hier (https://landing.ticket.io/news/ticket-i-o-und-luca-gehen-kooperation-ein?fbclid=IwAR3U_DEbQGTInDHAFQSeBCLWPt8nKo4Sqfcsq7lL1_Dtiwc8pnNZ7iFP94U) zu finden.

Als Antwort auf die rasant gestiegene Nachfrage hat CoviMedical seit Einführung der kostenlosen Bürgertests bundesweit 25 neue Testcenter eröffnet. Zu Ostern erwartet CoviMedical einen weiteren Anstieg und plant über 45.000 Tests täglich durchzuführen. Die Anzahl der Teststationen von CoviMedical wird nach jetzigen Planungen Ende April dann schon bei rund 100 liegen. Dazu kommen verstärkt Anfragen aus der Wirtschaft, da sich immer mehr Unternehmen auf eine mögliche Schnelltestpflicht einrichten. CoviMedical bietet Unternehmen die Möglichkeit, kurzfristig Teststandorte an den Unternehmenssitzen aufzubauen und so eine Testung der Mitarbeiter schnell, sicher und einfach durchzuführen. Bei dem Aufbau neuer Standorte kooperiert CoviMedical zukünftig mit der satis&fy AG, einem der leistungsstärksten Unternehmen der Eventbranche. Dadurch haben Auftraggeber aus der öffentlichen Hand wie Wirtschaft Zugriff auf maximale Expertise und Wirksamkeit, wenn es um die schnelle und reibungslose Planung und Umsetzung von Testkapazitäten geht.

Eine Herausforderung bleibt für CoviMedical wie auch für viele andere Betreiber von Schnelltests, dass die Abrechnung der Bürgertests bis heute nicht geklärt ist. Das Unternehmen sieht nach Vorleistungen im höheren siebenstelligen Bereich die öffentliche Hand gefordert, eine schnelle Lösung für die Finanzierung der kostenlosen Schnelltests zu erreichen. Ansonsten drohe ein Teststopp, weil eine weitere Vorfinanzierung der Schnelltests nicht möglich sei.

Christoph Neumeier, Gründer und Geschäftsführer von CoviMedical, sagt: „Wir freuen uns sehr, dass die kostenlosen Bürgertests auf so hohe Akzeptanz in der Bevölkerung stoßen. Schnelltests helfen dabei, Infektionen schneller zu entdecken und mehr Normalität im Alltag zurückzugewinnen. Das zeigen auch unsere ersten Auswertungen der Bürgertests. Wir wollen weiterhin Teil der Lösung sein, deshalb wünschen wir uns von der öffentlichen Hand eine schnelle Klärung, wie Bürgertests abgerechnet und erstattet werden können. Im schlimmsten Fall drohen sonst statt Massentests großflächige Teststopps, weil die Vorfinanzierungen in Millionenhöhe nicht mehr gestemmt werden können. Gerade in Zeiten, in denen Schnelltests eine Chance für kontrollierte Öffnungen bieten, kann ein Stopp der Tests nicht im Interesse der Länder, Kommunen und Kreise sein.“

Über CoviMedical

CoviMedical ist ein junges Unternehmen aus Dillenburg/Hessen und inzwischen bundesweit führender Anbieter von Corona-Testcentern. Das Unternehmen bietet Bürgern, Institutionen, Unternehmen, Ländern wie Kommunen maßgeschneiderte Lösungen für Massen-Schnelltests auf das Coronavirus – von stationären Testzentren, über Containerlösungen bis hin zu mobilen Services. Durch die zentrale Planung, einheitliche Hygienekonzepte und das Buchungssystem sichert CoviMedical an allen Standorten den gleichen, hohen und vor allem sicheren Standard sowie eine gute Nutzererfahrung der Getesteten. Das Testsystem ist so perfektioniert, dass es eine sehr hohe Durchlaufzahl ohne Wartezeit garantiert.

Weitere Informationen zum Unternehmen und den aktuellen Standorten unter https://15minutentest.de/

Bewegtbild: https://bit.ly/2LQ8s79

Bildmaterial & Grafiken: https://bit.ly/2Wfsjy8

Pressekontakt:

presse@covimedical.de

Original-Content von: Covimedical GmbH, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 31. März 2021. Abgelegt unter Gesundheit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste