Erste Health 2.0 Konferenz in Europa findet am 6.-7. April 2010 in Paris statt.

Abgelegt unter: Gesundheit |


Paris/Berlin, 5. Februar 2010 – Health 2.0 in Europa – www.health2con.com/paris2010, eine Konferenz, die gebündelt aufzeigt, wie Web 2.0 und Social Media Applikationen das Gesundheitssystem in Europa transformieren, findet erstmalig in Europa statt: am 6.-7. April 2010 an der Cité Universitaire International in Paris.
Der Zwei-Tages-Kongress, welcher von den Health 2.0 Kongressgründern in San Francisco sowie Basil Strategies in Paris veranstaltet wird, versammelt internationale Referenten und Innovatoren aus den miteinander verschmelzenden Branchen der Informations- und Kommunikationstechnologien, den Social Media und dem Healthcare Segment, um neue Innovationen innerhalb der digitalen Patient-Provider-Kommunikation, Therapie und Versorgung im Gesundheitssektor aufzuzeigen.

Die Agenda der beiden Konferenztage unter www.health2con.com/paris2010/agenda thematisiert die dabei relevantesten Bereiche Europas wachsender eHealth und Health 2.0 Industrie: patientenzentrierte Applikationen im Internet, internetbasierte Arzt zu Patient- und Arzt zu Arzt- Kommunikation sowie die daraus entstehenden strategischen Implikationen für die Healthcare Akteure. Die Präsentation und Vision europäischer Health 2.0 und eHealth Startups sowie innovativer Branchenexperten stehen dabei ebenso auf dem Programm. Keynote Speakers aus der Gesundheitsökonomie und –politik wie Etienne Caniard (French National Authority for Health), Pieter Vos (Council for Public Health and Health Care, NL) präsentieren aktuelle Entwicklungen und Chancen auf dem digitalen EU Healthcare Sektor. Über 800 Besucher aus der Gesundheits- sowie Informations- und Kommunikationsindustrie aus über 10 EU Ländern werden erwartet.

„eHealth ist einer der relevantesten Wirtschafts- und Innovationssektoren im heutigen Europa.“ kommentiert Denise Silber, Präsidentin von Basil Strategies und verantwortliche Organisatorin für den Health 2.0 Kongress in Europa zusammen mit den Health 2.0 Gründern Indu Subaya und Matthew Holt (USA). Alle drei Organisatoren sehen das Ziel und die Herausforderung der Konferenz darin, die Integration der bei Patienten wie Providern zunehmende Verwendung von Web 2.0 Applikationen in die existierenden Gesundheitssysteme und deren Strukturen in Europa.
„Es ist daher ein entscheidender Schritt die regionalen Akteure und Vertreter aus der EU Gesundheitsbranche mit diesen Entwicklungen zu adressieren. Wir sind daher sehr erfreut über die wachsende Anzahl an Akteuren und Partnern, welche diese Konferenz unterstützen und bereichern.“ so die Organisatoren.

Alexander Schachinger, Berater und Health 2.0 Konferenzrepräsentant für Deutschland sieht in den damit verbundenen digitalen Entwicklungen und neu entstehenden Wertschöpfungsketten eine deutliche Möglichkeit, die Gesundheitssysteme patientenzentrierter, kosten- wie behandlungseffektiver gestalten zu können – „Das E-Patient Phänomen findet ebenso in Deutschland statt. Erste Beobachtungen zeigen, dass Online Gesundheitsthemen und Gesundheitsapplikationen das Arztgespräch sowie das Verhalten von Chronikern aber auch Gesundheitsinteressierten auf dem Gesundheitsmarkt deutlich beeinflusst. Das Angebot kann die dabei verbraucher- wie patientenseitig wachsende Nachfrage quantitativ wie qualitativ nicht befriedigen“ .
Die zweimal im Jahr stattfindende Health 2.0 Konferenz entwickelt sich seit 2006 in den USA zur führenden Plattform der konvergierenden Branchen Gesundheit und Digitalwirtschaft. Partner aus der US Gesundheitspolitik sowie der Gesundheitsindustrie aber auch die innovativsten Start Ups und Branchennetzwerke der Branche finden sich in dem zunehmend international ausgerichteten Health 2.0 Netzwerk wieder.

Kontakt Paris:
Denise Silber, Konferenzorganisatorin,
denise.silber@basilstrategies.com

Kontakt für Deutschland:
Alexander Schachinger, Health 2.0 Research & Consulting
alexander.schachinger@gmail.com

Alexander Schachinger
Tel.: +49 30 65790905
mobil:+49 176 96902319
www.health20eu.com
www.xing.com/profile/Alexander_Schachinger
twitter.com/berlin_health20

Alexander Schachinger ist Berater und Speaker zu Health 2.0 im europäischen Raum. Zu diesem Thema ist er seit 2009 ebenso Doktorand an der Humboldt Universität Berlin. Nach dem Studium der Kommunikationswissenschaften mit dem Schwerpunkt Ökonomie digitaler Medien in Berlin und Toronto war er bereits im Pharma-Marketing in der Industrie und in Agenturen im Bereich Digital Communications tätig.

Beitrag von auf 11. Februar 2010. Abgelegt unter Gesundheit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste