Erstmalig in Deutschland: Baden ohne Chlor und chemische Stoffe in Campingplatz-Pool

Abgelegt unter: Freizeit |


Baden und planschen im Pool ist auf dem AZUR Campingplatz Gerbach in der Pfalz ab der kommenden Badesaison auch für Allergiker möglich. Dafür hat die AZUR Freizeit GmbH den in die Jahre gekommen Pool von Grund auf erneuern lassen und dabei auf chemische Stoffe wie das gängige Chlor verzichtet. Möglich macht es der Biotop-Swimmingpool – der erste biologisch gereinigte Pool, der ohne Pflanzenbereich auskommt.

Mit diesem Schritt ist der AZUR Campingplatz Vorreiter in Deutschland, nicht nur innerhalb der Camping-Branche, sondern im gewerblichen Bereich überhaupt. AZUR Camping setzt damit weiter auf Umweltbewusstsein und Rückbesinnung auf natürliche Ressourcen. In diesem Jahr wurde auf dem Campingplatz Odenwald in Kirchzell bereits ein Spielplatz nur aus natürlichen Materialien wie Holz und Stein gestaltet, eröffnet. Jetzt kann man auch ohne Chemie schwimmen und planschen. Der Biotop-Swimmingpool auf dem Campingplatz Gerbach bietet Badevergnügen auf ganz natürliche Art. Besonders Allergikern und Kindern kommt das Konzept zugute, denn es verzichtet vollständig auf Chlor und andere chemische Stoffe zur Reinigung, die über spezielle Filter erfolgt.

Er sieht aus wie ein normaler Pool: Das fünf mal zehn Meter große Schwimmbecken auf dem AZUR Campingplatz Gerbach funktioniert jedoch wie ein echtes Biotop – ohne Chlor und andere chemische Zusätze. Das kristallklare Wasser wird rein biologisch und physikalisch aufbereitet. Ein Biofilter und ein eigens entwickelter Phosphatfilter reinigen das Wasser, so dass es naturfrisch in den Pool geleitet wird. Oliver Frank, Geschäftsführer der AZUR Freizeit GmbH: ?Auf diese Weise können wir unseren Gästen 100% chemiefreien und unbedenklichen Badespaß in lebendigem, biologischem Wasser bieten.? Durch das ausgefeilte Filtersystem kann auf die bei Naturpools sonst übliche Regenerationszone mit den in ihr lebenden Pflanzen und Tieren verzichtet werden, so dass der komplette Pool für den Badespaß zur Verfügung steht.

Die Ausführung übernahm die Sallmann GmbH. Der Garten- und Landschaftsbaubetrieb in Neuenstadt hat sich auf den Bau und die Sanierung von Schwimmteichen und Naturpools spezialisiert.

Hintergrund: Der Biotop-Swimming-Pool
Bogensieb-Skimmer und Tauchpumpenschaft bilden einen ersten Wasserkreislauf, der während der Saison nur etwa vier Stunden pro Tag in Betrieb ist. Der biologische Filter und der PhosTec Ultra-Druck-Filter werden von einer zweiten Pumpe in einem eigenen Kreislauf im Tauchpumpenschacht betrieben, die das Waser aus dem Bio-Filter saugt und in den Phos-Tec Filter pumpt. Ein Pool-Roboter reinigt individuell nach Bedarf den Poolboden. (Mehr Infos: www.swimming-teich.com)

Beitrag von auf 20. Januar 2010. Abgelegt unter Freizeit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste