Erstmals Europameisterschaften Im Skimarathon: Um Titel beim Koasalauf und Skadi Loppet

Abgelegt unter: Freizeit |


Bildgalerie mit Download:
http://www.jensen-media.de/webgalerie/skimarathon_em_2010/index.html

Im Winter 2010 werden erstmals überhaupt in der Geschichte des Skisports Europameistertitel im Skimarathon vergeben. Zur neuen EM-Wertung zählen bei der Premiere die beiden Rennen der traditionsreichen Euroloppet-Serie, der Koasalauf in St. Johann in Österreich (50 km, freie Technik) und der Skadi Loppet (Bodenmais, Deutschland) mit 42 km in der klassischen Technik. Der Europäische Skimarathon Verband, Dachorganisation der Euroloppet-Serie, in der die größten Skimarathon-Rennen in Mitteleuropa vereint sind, wird künftig jährlich Europameisterschaften ausrichten, wobei jedes Mal zwei andere Marathonrennen für die EM gewertet werden.

Der Koasalauf findet heuer am 14. Februar statt, das EM-Finale findet dann beim Skadi Loppet am 21. März statt. Aus den zwei Wertungsrennen werden die Champions bei den Damen und Herren ermittelt. Auch in den einzelnen Jahresklassen (Abstufung alle 5 Jahre) werden die Skimarathon- Europameistertitel vergeben. Zusätzlich werdem im Team Europameister gekürt. Vier Teilnehmer können sich zu einer Mannschaft zusammenschließen, wobei bei jedem Wertungsrennen die drei besten Zeiten addiert werden. Interessant und ungewöhnlich ist die Team-Meisterschaft vor allem deshalb, weil sich die vier Starter ohne nationale Bindung zusammenschließen können und als Firmen-, Club-, oder Freundschaftsteam an den Start gehen können.
Bereits mehrere Werksteams sind gemeldet. Insgesamt werden etwa 300 Teilnehmer, die sich für die langen Skimarathonstrecken spezialisiert haben aus ca. 20 Nationen an den Start gehen.

Im Winter 2011 werden Biela Stopa in der Slowakei und Transjurassienne über 50 km in der klassischen Technik, die Wertungsrennen der Skimarathon-Europameisterschaften bilden.

Weitere Informationen unter www.skimarathon.eu

European Union of Cross-country Skiing Marathons (EUC)
Europäischer Skimarathon Verband

Postfach 1112
D-94249 Bodenmais

Phone: +49 (0) 9924 90 22 70

Kontakt:
Andreas Adam
Mobil: +49 (0)175 445 445 8

Kontakt OK-Koasalauf
OK-Chef Erich Rettenmoser
Poststraße 2
A-6380 St.Johann in Tirol
Tel.: +43 5352 63335-14
Email: info@koasalauf.at
Web: www.koasalauf.at

Beitrag von auf 3. Februar 2010. Abgelegt unter Freizeit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste