Events für Kenner: Donau.Fisch.Wein & wachau GOURMETfestival

Abgelegt unter: Freizeit |


Der romantische Winzerort Weißenkirchen ist mit insgesamt 500 ha Rebfläche die größte Weinbaugemeinde und das Herz der Wachau. Mit Unterstützung des Tourismusvereins Weißenkirchen haben sich sechs Weißenkirchner Gastbetriebe und ein Tourismusservicebetrieb zur Initiative 100 % WACHAU zusammengeschlossen. Sie wollen gemeinsam mit ihrem Urwachauer Angebot echte Lebensgenießer ansprechen. Zu den köstlichsten Genussevents Österreichs zählt das wachau GOURMETfestival (11.–22.03.10). „Dort genießen, wo der Genuss herkommt“ ist das Motto dieses kulinarischen und vinophilen Festes, mit der Weltkulturerberegion als Bühne. Mit dabei sind Spitzengastronomen und Topwinzer der Wachau, darunter auch der 100-%-WACHAU-Betrieb Hotel-Weingasthof Donauwirt. Sein Genusspackage „Die Wachau kosten“ enthält zwei Übernachtungen inklusive vinophilem und kulinarischem Programm, von der Riedenwanderung bis zum Fünf-Gänge-Menü „Veltliner trifft Veltliner“. Christoph Wagner, Chefredakteur von „VINARIA gourmet“ und Österreichs Kulinarikautor par excellence, wird als Wachau-Kenner sein Fachwissen in das Festival einbringen. Ab März 2010 steht die Wachau außerdem wieder im Zeichen der heimischen Fische und im Zeichen von Österreichs wichtiger Wasser- und Lebensader. Die kulinarische Initiative Donau.Fisch.Wein „angelt“ sich den zweitlängsten Fluss Europas für „kostbare“ Augenblicke. An der Veranstaltung nehmen die 100-%-WACHAU-Partner Restaurant Heinzle und Hotel Garni Donauhof teil. „Fisch und Wein“ sind das Generalthema für Kochkurse, Workshops sowie exquisite Galamenüs mit feinen und seltenen Speisefischen wie Huchen, Karpfen und Stör – Wachauer Weinbegleitung inklusive. Dazu werden auch passende Kurzurlaubspakete angeboten.

Angebote 100 % WACHAU
 wachau GOURMETfestival: Hotel Weingasthof Donauwirt „Die Wachau kosten“ (19.–21.03.10): 2 Ü inkl. 4-gängigem Wachauer Schmankerlmenü (Fr.), Riedenbegehung und Weinverkostung (Sa.), 5-gängiges Menü „Veltliner trifft Veltliner“ mit Weinbegleitung (Sa.) – Preis 265 Euro p. P. im DZ, Anmeldung unter info@donauwirt.at
 Donau.Fisch.Wein: Hotel Garni Donauhof & Restaurant Heinzle „Wachauer Gastlichkeit in Weißenkirchen“ (26.3. –26.10.2010): 1 Ü inkl. Genießerfrühstücksbuffet im Donauhof, 5-gängiges Fischmenü „Donau erleben – Fische genießen“ mit Wachauer Weinbegleitung im Fischrestaurant Heinzle – Preis: 120 Euro p. P. im DZ, Verlängerung möglich; Infos unter info@hotel-donauhof.at

Weltkulturerbe-Events von der Marillenblüte bis zur Weinlese
„100 % WACHAU“ ist der Name für hundertprozentigen Genuss: Seit 2010 sorgen bereits sechs Weißenkirchner Gastronomiebetriebe, ein Tourismusservicebetrieb und der Tourismusverein Weißenkirchen gemeinsam für mehr Qualität beim Genussurlaub in der ältesten und bekanntesten Weinregion Österreichs. Im Mittelpunkt stehen die saisonalen Früchte und die alte Kultur dieser Region. Das etwa 30 km lange Durchbruchstal der Donau zwischen Melk und Krems ist UNESCO-Weltkulturerbe und gilt als eines der schönsten Flusstäler Europas. Mit der Venus von Willendorf wurde hier Österreichs ältestes Kunstwerk gefunden – und eine Zeugin dafür, dass sich in dieser bevorzugten Region schon immer Menschen gern niederließen. In Weißenkirchen hat das Mittelalter Spuren hinterlassen, etwa in Form der imposanten Wehrkirche, welche die malerischen Gässchen mit alten Häusern und prächtigen Lesehöfen überragt. Am Fuße der Kirche liegt der im Renaissancestil erbaute Teisenhoferhof. Der ehemalige Schützenhof ist die Bühne für Weinseminare, Ausstellungen und das 39. Rieslingfest (13.–15.08.10) ebenso wie für die Wachaufestspiele Weißenkirchen (28.07.–29.08.10). Weitere Wachau-Highlights sind das Barockstift Melk, das mittelalterliche Städtchen Dürnstein sowie das Stift Göttweig. Schloss Artstetten mit seinen sieben Zwiebeltürmen, die Wallfahrtsbasilika Maria Taferl, das Renaissanceschloss Schallaburg, die Burgruine Aggstein und die Kulturstadt Krems verlocken zu Ausflügen. Viele der Ziele sind per Schiff, mit der Wachaubahn oder über romantische Rad- und Wanderwege erreichbar.

Veranstaltungen Weißenkirchen – Wachau
 März–Mai: Marillenblüte in der Wachau • 10. + 11.04.10: Frühlingswandertag • 25.04.10: Seiberer-Bergpreis • 01. + 02.05.2010: Weinfrühling der Vinea Wachau
 Juni–August: Fronleichnamsumzug mit traditioneller Prozession (03.06. Wösendorf/06.06. Weißenkirchen) • 12.06.10: Serenadenkonzert des Männergesangsvereins „D’Wachauer“• 13.06.10: Höfesingen und Festkonzert des Männergesangsvereins „D’Wachauer“ • 19.06.10: Sonnenwendfeiern in der Wachau • Juli 2010: Marillenernte • 28.07.–29.08.10: Wachaufestspiele im Teisenhoferhof • 13.–15.08.10: Rieslingfest
 September–Oktober: 04.09.10: „Lange Nacht der Tracht“ im Teisenhoferhof • Sept./Okt.: Weinlese/Weinherbst • 12.09.10: Liederabend des Männergesangsvereins D’Wachauer • 19.09.10: Wachaumarathon • 26.09.10: Erntedankfest mit Umzug in Weißenkirchen & Pfarrfest • 31.10.10: Erntedankfest mit Umzug in Wösendorf & Pfarrfest • 31.10.10: Weinseminar im Teisenhoferhof

5.078 Zeichen
Abdruck honorarfrei,
Belegexemplar erbeten!

Beitrag von auf 25. Februar 2010. Abgelegt unter Freizeit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste