Exklusiver Regency Country Club auf Teneriffa verschenkt luxuriöse Urlaubswochen

Abgelegt unter: Hotel & Gaststätten |


Teneriffa – Der exklusive Regency Country Club im Süden Teneriffas, beliebtes Urlaubsresort von Prominenten aus Show, Sport und Politik, hat sich in den vergangenen Wochen zu einer umfangreichen Zusammenarbeit mit dem Premio Travel Club zusammengeschlossen. Start der neuen Kooperation, an der auch Veranstalter DIVIDI-Travel beteiligt ist, war der 1. Mai 2009. Mit einer kostenlosen Vergabe von monatlich zehn mal acht Tagen, in einem luxuriös ausgestatteten Appartement des exklusiven Country Clubs, an ausgewählte Mitglieder und Interessenten des Premio Travel Clubs, begann die neue Geschäftsbeziehung auf außergewöhnlich hohem Niveau. Das Management des Regency Country Club möchte mit dieser Aktion seine Geschäftsbeziehungen im deutschsprachigen Raum ausweiten, um eine innovative und neuartige Art des Luxusurlaubs bekannt zu machen und zu etablieren.
Die Betreiber der Online-Buchungs-Plattform Premio Travel Club haben die vielversprechende neue Zusammenarbeit zum Anlass genommen, ein luxuriöses Gewinnpaket zu schnüren, das die Website http://www.premiotravelclub.de einer breiteren Masse bekannt machen soll. „Nach unserem einjährigen Probelauf und vielen Verbesserungen und Neuerungen unseres Angebotes, sind wir jetzt in der Lage einem breiten Interessentenkreis unsere Dienstleistung umfassend zur Verfügung stellen zu können“, sagt dazu Christian Borchert, Geschäftsführer von Premio Travel Club. „Gerade jetzt, wo die Leute auf jeden Euro schauen, bieten wir ein richtig günstige Alternative zu teuren Veranstaltern und können wirklich jedem Reisewilligen wenigstens eine Urlaubsreise im Jahr ermöglichen“, fügt Borchert hinzu.
Über mangelndes Interesse kann sich der Anbieter von Hotels und Ferienwohnungen im drei bis fünf Sterne Segment nicht beklagen. Trotz Wirtschaftskrise sorgt der Online-Auftritt für ein reges Interesse an ihren günstigen Hotels. So können monatliche Besucher-Zuwächse von über 135 Prozent verbucht werden. Auch die Anzahl der Mitglieder steigt kontinuierlich an und wächst im Durchschnitt um etwas mehr als 14 Prozent monatlich. Trotzdem wird es eine Weile dauern, bis sich die Macher am hart umkämpften Online-Reisemarkt behaupten können, ist sich Geschäftsführer Christian Borchert sicher. „Die Kunden müssen erst einmal Vertrauen gefasst haben und unser Angebot positiv bewerten. Das passiert zwar schon, trotzdem beginnt 2009 die erste große Reisewelle mit Premio Travel und damit die praktische Erkenntnis, dass Einsparungen von bis zu 70 Prozent tatsächlich zu machen sind. Für viele war dies bisher bloße Theorie und jetzt, wo das Geld nicht mehr so locker sitzt, beginnen uns die Menschen zu vertrauen und buchen vermehrt aus unseren günstigen Hotelangeboten“.
Interessenten, die mehr über das Angebot des Premio Travel Club erfahren möchten, können sich auf der Website http://www.premiotravelclub.de erkundigen und sich für eine kostenlose Schnuppermitgliedschaft eintragen. Wer sich bis Ende Mai 2009 anmeldet, hat gute Chancen, Gewinner einer sehr luxuriösen Woche im Regency Country Club auf Teneriffa zu werden – inklusive Champagner.

Beitrag von auf 6. Mai 2009. Abgelegt unter Hotel & Gaststätten. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste