Expedia verleiht der Red Bull Air Race Weltmeisterschaft Flügel

Abgelegt unter: Hotel & Gaststätten |


London/Berlin, 05. Mai 2009 – Expedia Affiliate Network (EAN), die White Label-Lösung des weltweit führenden Online-Reiseunternehmens Expedia, Inc., ist eine tollkühne Kooperation eingegangen. Ab sofort bietet Expedia sein vollständiges Reiseangebot auf der Website der Red Bull Air Race Weltmeisterschaft an.

Durch die Vereinbarung integriert Red Bull Air Race erstmalig das Angebot eines White Label-Partners auf der offiziellen Website und weitet damit den Nutzerservice aus. Ab sofort können die Fans des Flugspektakels auf www.redbullairrace.com neben Tickets für die Events auch Flüge, Hotels und vor Ort Transfer in den diesjährigen Austragungsorten San Diego (9./10. Mai), Windsor, Ontario (12./14. Juni), Budapest (19./20. August), Porto (12./13. September) und Barcelona (3./4. Oktober) buchen. Möglich macht diese One-Stop-Shopping-Lösung die marktführende Technologie von Expedia Affiliate Network.

Mit einem konkurrenzlosen Hotelangebot in den Event-Destinationen erweitert die co-gebrandete Kooperation das Partner-Portfolio EANs um einen zusätzlichen Partner aus einer reisefremden Branche. Damit reiht sich die Red Bull Air Race Weltmeisterschaft neben der Formel Eins und Moto GP in die Liste der Motorsport-Partner ein.

Adriaan Thierry, Marketing and Ticketing Director der Red Bull Air Race kommentiert die Zusammenarbeit: „Es gibt viele Fans der Red Bull Air Race Weltmeisterschaft, die dem Event rund um den Erdball folgen. Daher war es eine logische Konsequenz für uns, unsere Website so zu erweitern, dass unsere User sowohl ihre Eventtickets als auch die Reise zum Event dort buchen können. Aufgrund der Größe der Veranstaltungen und der Besucherzahlen war es für uns besonders wichtig einen Partner zu finden, der uns das nötige Reisevolumen zur Verfügung stellen kann. Die Lösung von Expedia Affiliate Network passt hier einfach ideal.“

„Die Aufnahme von Red Bull Air Race in unser Partnerportfolio der außergewöhnlichen White Label-Partner ist Teil der kontinuierlich fortgeführten Strategie Expedia Affiliate Networks, sowohl die Anzahl als auch die Vielseitigkeit an White Label- und Affiliate Partnern in der EMEA-Region zu erhöhen“, so Cameron Jones, Business Development Director Expedia Affiliate Network EMEA. „Die Qualität und Auswahl des Expedia Angebotes sowie unsere Möglichkeiten, ein umfangreiches Flug und Hotelangebot in den Red Bull Air Race Veranstaltungsorten zu bieten, führte schlussendlich zum erfolgreichen Abschluss der Kooperation“, so Jones weiter.

Expedia Affiliate Network arbeitet derzeit mit mehr als 10.000 White Label-Partnern weltweit zusammen. Zum Partnerportfolio gehören Greenbee, Avis, Eurostar, Lonely Planet, Formel Eins, Moto GP, weg.de und fish 4 sowie 20 Airlinepartner aus der EMEA-Region, wie Pegasus Airlines, Norwegian Air Shuttle, SAS und bmi.

Beitrag von auf 5. Mai 2009. Abgelegt unter Hotel & Gaststätten. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste