Familien auf „Tauchstation“ im Prechtlgut Chalet

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen,Vermischtes |


Familie Aster
 

Wenn Familien in den Sommerurlaub starten, wollen sie in entspannte Zeiten fernab von Schule und Beruf eintauchen. Im neuen Wagrainer Chaletdorf Prechtlgut, das Ende 2018 seine Pforten öffnet, gibt es bald gleich mehrere Möglichkeiten dazu.
Wer im Sommerurlaub viel Platz für die ganze Familie und ein gemütliches Ambiente haben möchte, wird von den neuen Prechtlgut Chalets begeistert sein. Die 85 bis 150 m² großen Holzhäuser bieten Platz für bis zu acht Personen und alles, was für Familien mit individuellen Wünschen passt. Eine offene Küche, gemütliche Kuschelecken, eine große Terrasse zum Grillen und „Whirlen“ sowie eine eigene Wellnesszone. Zum Abtauchen vom Alltag verlocken der Natur-Schwimmteich mitten im Chaletdorf sowie die vielen Seen ringsum: in Reitdorf (10 km), in St. Johann-Plankenau (13 km), in Flachauwinkl (18 km) und in Goldegg (22 km) gibt es reizvolle Badeseen. Bei jedem Wetter ein Hit ist die Wagrainer Wasserwelt (freier Eintritt für Prechtlgut Gäste) und die Therme Amadé In Altenmarkt.

Pongauer Bergerlebnis für alle Größen
Ideal gelegen sind die Prechtlgut Chalets auch, wenn es in die Berge geht: Die Grafenbergbahn gegenüber des Chaletdorfs Prechtlgut zappt Groß und Klein hinauf zu Wagraini’s Kinderwelt und auf den Geisterberg. Der megacoole Bikepark Wagrain an der Flying Mozart ist nur fünf Bike-Minuten vom Chaletdorf entfernt. Auch wenn See, Berg oder Bikepark unwiderstehlich sind: Heimkommen ins Prechtlgut Chalet ist für die ganze Familie immer wieder schön, zum Relaxen auf der Terrasse, Untertauchen im Hot Tub oder Chillen auf dem Diwan vor dem offenen Kamin. Dann stellt sich nur noch die Frage, auf welche Art der Urlaubstag geschmackvoll ausklingt. Zur Wahl stehen gemeinsames Kochen im Chalet, Grillen auf der Terrasse oder die Einkehr in den Prechtlstadl, wo sich Genießer bei einem traditionellen „Hut-Essen“, Palatschinken, Kaiserschmarren oder Salzburger Nockerln verwöhnen lassen. Danach heißt es „ab ins Bett“, um für den nächsten Urlaubserlebnistag gut ausgeruht zu sein. www.prechtlgut.at
Prechtlgut Familientage (16.04.–26.11.19)
Leistungen: 4 / 7 Nächte im Chalet inkl. aller Prechtlgut Wohlfühlleistungen, tägl. Almfrühstückskorb, 1 x Hut-Essen im Prechtlstadl, 1 x Abendessen im Prechtlstadl, 2 x Berg und Talfahrt zu Wagraini’s Kinderwelt, Benützung des eigenen Schwimmteiches, tägl. freier Eintritt in die Wasserwelt Wagrain – Preise p. P.: inkl. 1 Kind bis 14 Jahre: 4 Nächte 1.175 Euro / 7 Nächte 1.990 Euro

2.517 Zeichen
Abdruck honorarfrei,
Belegexemplar erbeten!

Beitrag von auf 16. April 2018. Abgelegt unter Urlaub & Reisen, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste