Familienurlaub in Bayern – Einkaufsbummel Mode für Kinder und Erwachsene

Abgelegt unter: Hotel & Gaststätten |


Den Urlaub mit entspanntem Shoppen verbinden – das ist wunderbar möglich mitten im Süden des Bayerischen Walds. In Waldkirchen wartet das Modehaus Garhammer mit einem Angebot auf, das jedem Großstadtvergleich standhält. Auf über 6.500 Quadratmeter bietet Garhammer ausgesucht hochwertige Mode in einem schönen Ambiente für Damen, Herren, Kinder sowie Young Fashion. Auch wer Schuhe und schicke Accessoires sucht, wird im Modehaus fündig.

Das Einkaufen wird bei Garhammer zum Erlebnis. Das beginnt mit den kostenlosen Parkplätzen im eigenen Parkhaus, führt über die Services für Geschenkverpackung bis hin zum eigenen Bistro, vom Wickelraum für Babys bis zur Kinderspielecke. Ein Erfolgsgeheimnis von Garhammer spiegelt sich im Firmenmotto „Mode und Menschen“ wider – Mode steht für einzigartige Kollektionen, die höchst ansprechend angeboten und inszeniert werden. Menschen steht für die erstklassigen Mitarbeiter, den exzellenten Service und die persönliche Betreuung..

Das Modehaus Garhammer ist ein sympathisches Familienunternehmen, dessen Wurzeln bis 1897 zurückreichen. Heute beschäftigt das Haus rund 320 Mitarbeiter und über 20 Auszubildende, womit man einer der größten Arbeitgeber der Region ist. Wer das Modehaus besucht, sollte auch einen Eindruck von der Stadt Waldkirchen gewinnen, die auf über 800 Jahre Geschichte zurückblicken kann. Sehenswert sind unter anderem der Marktplatz und das Museum Goldener Steig.

Das Modehaus und die Stadt sind nur eines von vielen attraktiven Zielen bei einem Urlaub im Dreiländereck Deutschland/Tschechei/Österreich. Nicht weit von Waldkirchen liegt der Urlaubsort Mitterfirmiansreut, der im Sommer wie im Winter viele Freunde hat. Dort findet sich am ruhigen Ortsende mit dem Landhotel Haus Waldeck ein empfehlenswertes Haus. Nicht umsonst hat das Drei-Sterne-Komfort-Hotel viele Stammgäste, darunter viele Hundefreunde – Vierbeiner sind im Haus Waldeck ausdrücklich willkommen.

Die nahen Wanderwege sind ideal für Spaziergänge mit dem Hund. Im Hotel haben Gäste die Möglichkeit, ihre Hunde im Zimmer oder in einem der 12 tiergerechten Zwinger unterzubringen. Auf Wunsch werden auch Hundebetten und Fressnapf-Garnituren gestellt. Die Hunde dürfen sich im Hotel frei bewegen, mit Ausnahme der Restaurants, des Wellnessbereichs und des Kinderspielzimmers.

Auch für den zweibeinigen Gast wird gesorgt. Er kann sich wohlfühlen in den modernen Zimmern, im Vita Wellness-Bereich, in den angenehmen Aufenthaltsräumen oder in der Bibliothek mit ihren über 1.000 Büchern und schönen Lesesesseln. Dort lässt es sich gut entspannen, besonders nach einem erlebnisreichen Einkauf im Modehaus Garhammer.

Beitrag von auf 14. Januar 2010. Abgelegt unter Hotel & Gaststätten. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste