„Feel“ – die erste Maxi-CD Single von „Denise“. Die 16-jährige rockt richtig ab.

Abgelegt unter: Kunst & Kultur |


Die Stimme von Denise erregt Aufmerksamkeit, das steht außer Frage. Sie klingt weitaus erwachsener, als es sich bei einer 16-jährigen Schülerin von der schwäbischen Alb vermuten ließe. Schon im Babyalter war die Stimme von Denise so rauh und ungewöhnlich, dass die Eltern sich besorgt fragten, ob da wohl etwas nicht in Ordnung sei. Der Großvater war da weit weniger besorgt und meinte damals lapidar: „Die wird wahrscheinlich Rocksängerin.“ Wie recht Du hattest, Opa! Schnell stellte sich heraus, dass es der kleinen Denise großen Spaß bereitete, ihre Stimme lautstark einzusetzen und jede Gelegenheit zu nutzen, gesanglich etwas zum Besten zu geben. Das war nicht immer ein reines Vergnügen für ihr Umfeld aber der Wunsch, Sängerin zu werden kristallisierte sich so schon im Kleinkindalter heraus. Ihre Eltern hatten große Mühe, die Ungeduld des Mädchen zu zügeln, denn bei Denise muß immer alles sofort gehen. Trotzdem akzeptierte sie irgend wann zähneknirschend den Umstand, dass man mit 9 oder 10 Jahren nicht die Schule schmeißen und Sängerin werden kann. Nun, als Teenager, sieht das aber schon etwas anders aus und Familie und Freunde unterstützen Denise wo immer es geht. Ihren festen Willen, musikalisch etwas zu erreichen, stellte sie schon unter Beweis, als sie um ein Stipendium an einer Musikschule bat, die sie sich normalerweise nicht leisten konnte. Sie rief den Leiter dieser Musikschule an und fragte mutig, ob er ihr dieses Stipendium gewähren könnte. Der gute Mann redete sich immer wieder raus aber Denise rief immer wieder an. Schließlich war er mürbe und lud Denise zu einem Vorsingen ein. Er hörte sie und sie hatte ihr Stipendium. Das ist das Holz, aus dem erfolgreiche Künstler geschnitzt sind. Jetzt ist ihre erste Single „Feel“ im Handel. Diesen Titel des US-Songwriters Nic Philo verschaffte ihr das Label Songhouse, das auch für die Umsetzung der gesamten Produktion verantwortlich war. Viel Glück, Denise!

Beitrag von auf 27. Juli 2009. Abgelegt unter Kunst & Kultur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste