Felix & Matti

Abgelegt unter: Literatur |


Der Persimplex Verlag präsentiert zur Buchmesse Leipzig 2010:
„Endlich, wieder ein Jahr Schule geschafft“, schnaufte Matti.
„Sommerferien, aber zu Hause?In unserem kleinen Dorf? Alle fahren weg, und wir? Das kann doch nur stinklangweilig werden.“
Lange Weile war also vorprogrammiert.
Allerdings war Felix da ganz anderer Meinung, und ein Grinsen erhob sich über seine Sommersprossen bei den Worten seines besten Freundes.
„Während wir in der Schule saßen und lernten, ging es im Dorf doch oft richtig hoch her. Da sind die lustigsten Dinge passiert. Warum soll sich das gerade dann ändern, wenn wir
Ferien haben?“
Was die beiden aber nicht bedachten, in einem Dorf, und ist es auch noch so klein, leben die unterschiedlichsten Menschen, und es geschieht auch hin und wieder weniger Lustiges.
Da verschwindet oft so manches auf ganz mysteriöse Weise.
Es gilt manchmal, richtigen „Gefahren“ mutig ins Auge zu schauen und auch mit einem größeren Jungen fertig zu werden, dessen Klappe genauso groß ist, wie seine Feigheit oder sein Appetit.
Gibt es tatsächlich richtige Geister?
Was oder wer erwacht im Wald, wenn es dunkel wird?
Selbst die Straßen und Wege in einem kleinen Dorf sehen im Morgennebel viel gruseliger aus, und so brauchen „Felix & Matti“ oft starke Nerven, um ihre spannenden Ferienabenteuer heil zu überstehen.
Doch noch viel aufregender kann sogar ein normaler Zirkusbesuch werden.
Aber lest doch einfach selber, was so alles in den Ferien passieren kann.
busch-pr

Beitrag von auf 22. Februar 2010. Abgelegt unter Literatur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste