Ferienhausverband rät: Urlaub im Ferienhaus rechtzeitig buchen / Trend zu Urlaub mit Familie und Freunden

Abgelegt unter: Freizeit |


?Auch in diesem Jahr können wir einen ersten Trend zum Urlaub mit der großen Familie oder mit Freunden feststellen?, so Christina Olboeter-Zorn, Präsidentin des Ferienhausverbands VDFA. Wer also konkrete Vorstellungen hat, wohin es gehen und wie das Ferienhaus oder die Ferienwohnung aussehen soll, der sollte sich jetzt beraten lassen und rechtzeitig buchen, rät der Ferienhausverband VDFA.

Gerade für Reisende in großen Gruppen, bei denen verschiedene Interessen unter einen Hut gebracht werden müssen, ist die Auswahl an geeigneten Feriendomizilen aufgrund der großen Nachfrage rasch erschöpft. Auch spezielle Wünsche wie der Urlaub auf einem Schloss, einer alten Burg, einem Leuchtturm, einem Weingut oder einer barocken Villa ebenso wie der Ferienhaus-Urlaub mit Babysitter- oder Frühstücks-Service will rechtzeitig reserviert sein. ?Bei einer späteren Buchung muss man Kompromisse eingehen, sei es bei der Größe und Ausstattung des Feriendomizils, des Urlaubslandes oder des Preises?, bringt es Olboeter-Zorn auf den Punkt. Der Ferienhausverband hat ein paar Tipps zusammen gestellt, die man sich vor der Auswahl eines Ferienhauses überlegen sollte.

Tipps zur Auswahl des geeigneten Feriendomizils:

1. Je genauer Ihre eigenen Vorstellungen sind, umso gezielter kann die Suche und Beratung erfolgen.

2. Wählen Sie eine Urlaubsregion aus, bevor Sie bei den Agenturen anfragen.

3. Ausstattung: Überlegen Sie: wie
viele Personen reisen mit? wie viele Schlafzimmer möchten Sie haben? Soll ein Pool dabei sein? Strand/Meer in der Nähe? Welche weiteren Wünsche haben Sie (Waschmaschine, Geschirrspüler, Babybett, etc..)

4. Wie viel möchten Sie ausgeben? Maximale Grenze?

5. Konzentrieren Sie sich auf vier bis fünf Angebote. Zu viele verwirrt mehr als dass es Klarheit schafft.

6. Fragen Sie bei geprüften, kleineren Ferienhausagenturen nach. Diese kennen ihre Domizile, wissen um deren Besonderheiten und um die Lage. Hier haben Sie gegenüber Privatanbietern eine größere Auswahl und gegenüber Online-Portalen mit Massen-Angeboten eine bessere Beratung und mehr Sicherheit.

7. Beachten Sie die Beratung und den Service, der Ihnen von der Agentur geboten wird.

8. Wenn Sie etwas individuelles wünschen, buchen Sie früh. Individuelle Angebote gibt es nur einmal. Dies gilt gleichfalls für große Gruppen, die am besten bereits im Vorjahr buchen.

9. Achten Sie auf ausreichenden Versicherungsschutz für die Reise.

10. Vertrauen Sie auf eine geprüfte Ferienhausagentur, (z.B. Mitglied im VDFA, Trusted Shops, TÜV) oder einem Reisebüro.

Beitrag von auf 1. Februar 2010. Abgelegt unter Freizeit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste