„Feste feiern in Baden-Württemberg 2010“

Abgelegt unter: Freizeit |


Wie soll man bei dieser Fülle an Veranstaltungen nur den Überblick behalten? Keine Sorge, die Redaktion hat auch in diesem Jahr die über 5.500 Veranstaltungen übersichtlich aufbereitet. Auf den ersten der rund 560 Seiten stellt sie den Lesern ausgewählte Events genauer vor. Darunter befinden sich sowohl renommierte Veranstaltungen wie der Saisonauftakt der sieben Freilichtmuseen in Gutach und das Erdbeer-fest in Oberkirch, als auch so mancher Geheimtipp. Wie zum Beispiel den Funkensonntag in Bonndorf, wenn zum Abschluss der Fasnacht zwei riesige Funken angezündet werden. Oder die Deutschen Garde-tanzmeisterschaften, die in diesem Jahr Mitte März in Stuttgart statt-finden. Ergänzt wird der redaktionelle Teil durch Informationen zum Genießerland Baden, der SWR1-Aktion „Pfännle“ und dem Weinland Württemberg. Ausführlicher vorgestellt wird auch das Rosenfest in Tübingen, das 2010 zum zweiten Mal im Alten Botanischen Garten stattfindet und Rosenfreunde aus nah und fern in die Universitätsstadt am Neckar lockt. Zwölf Ausflugstipps, die in den chronologischen Teil eingestreut sind, runden den redaktionellen Teil des Feschtleska-lender ab, wie das Taschenbuch liebevoll bei seinen Fans genannt wird.

Separat aufgelistet sind wieder der Narrenfahrplan, Veranstaltungs-highlights der Nachbarländer Bayern, Hessen, Rheinland-Pfalz, Frankreich, Schweiz und Österreich sowie längerfristige Ausstellun-gen und Feste, die über mehrere Wochen und Monate laufen. Herz-stück des Buches ist der Teil mit den regionalen und überregional be-deutenden Events. Zur besseren Übersichtlichkeit sind die einzelnen Kapitel farblich unterschiedlich hinterlegt, die Veranstaltungen sind mit Symbolen versehen und chronologisch aufbereitet. Eine Baden-Württemberg-Karte und ein Kalendarium erleichtern die Terminpla-nung. Und damit die Feste und Feierlichkeiten auch bequem erreicht werden können, findet sich auf jeder Seite ein Hinweis zur Elektroni-schen Fahrplanauskunft Baden-Württemberg (efa).
Das Taschenbuch „Feste feiern in Baden-Württemberg 2010“ ISBN-Nr. 978-3-923719-82-2 wird von der VUD-Medien GmbH in Freu-denstadt herausgegeben. Es ist für 5,50 Euro im Buchhandel erhältlich oder zuzüglich Versandkosten online unter www.vud.com.

Mehr Hintergrundinformationen zu traditionellen Festen und Bräu-chen und Veranstaltungstermine und -tipps aus dem Land gibt jeden Sonntag die SWR-Sendung „Treffpunkt Baden-Württemberg“, die im dritten Fernsehprogramm ausgestrahlt wird.

Januar 2010

Beitrag von auf 19. Januar 2010. Abgelegt unter Freizeit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste