Finanzfachwirt/-in (FH): In der Krise auf Beraterqualität setzen

Abgelegt unter: Kunst & Kultur |


>

Am 09. Juli wurde der 12. Jahrgang des Studiums Finanzfachwirt/-in (FH) an der Fachhochschule Schmalkalden feierlich verabschiedet. Die Finanzfachwirte (FH) haben zwei Semester neben dem Beruf am CAMPUS INSTITUT und an der Fachhochschule Schmalkalden studiert.

Prof. Dr. Dechant vom Zentrum für Weiterbildung der Fachhochschule Schmalkalden erinnert in seiner Abschlussrede daran, dass eine hochwertige Weiterbildung vor dem Hintergrund der aktuellen Finanzkrise eine besonders sinnvolle Investition sei. „Zurzeit sind potenzielle Anleger stark verunsichert, sie suchen nach Orientierungshilfen. Absolventen des Studiums Finanzfachwirt/-in (FH) können einen Expertenstatus nachweisen und genießen dadurch besonderes Vertrauen beim Kunden.“

Bildung: Diese Investition lohnt sich
Ulrike Hanisch, Vorstand des CAMPUS INSTITUT, ist überzeugt davon, dass man die Bedeutung dokumentierter Fachkompetenz in der Finanz- und Anlageberatung nicht hoch genug einschätzen kann. „In den letzten Monaten ist der Wettbewerb härter geworden. Nur diejenigen, die sich ganz oben im Markt als ausgewiesene Experten positioniert haben, werden langfristig ein sicheres Geschäft haben.“

Vorsprung durch Weiterbildung
Das Studium Finanzfachwirt/-in (FH) umfasst alle Fachrichtungen, die in der modernen Finanz- und Anlageberatung wichtig sind. Unter anderem werden die Bereiche Versicherungen, Immobilien, Offene und Geschlossenes Fonds sowie Privat Equity unterrichtet. Das CAMPUS INSTITUT und die Fachhochschule Schmalkalden haben einen Ablauf entwickelt, der den Studierenden effizientes Lernen und eine optimale Vereinbarkeit mit dem Beruf ermöglicht. Der nächste Studienstart ist am 14. September 2009.

Das CAMPUS INSTITUT mit Sitz in Oberhaching bei München ist das innovativste Weiterbildungsinstitut für Berufe in der Finanzdienstleistung und für den Fachbereich betrieblichen Altersversorgung in Deutschland. In Zusammenarbeit mit der staatlichen Fachhochschule Schmalkalden wird das weiterbildende Studium zum/-r Finanzfachwirt/-in (FH) seit 2003 erfolgreich durchgeführt. Mit dem Finanzfachwirt/-in (FH) und dem Betriebswirt/-in für betriebliche Altersversorgung (FH) an den Fachhochschulen Schmalkalden und Koblenz hat das CAMPUS INSTITUT zwei der hochwertigsten Qualifikationen für die Finanzbranche im deutschsprachigen Raum maßgeblich entwickelt.

Hinweis zum Fotomaterial (Gruppenfoto):
Das Foto können Sie kostenfrei nutzen.
Sie können es downloaden unter:
http://www.campus-institut.de/download/FH_Finanzfw_o_090720.jpg

Bei Abdruck bitten wir um zwei Beleg-Exemplare.
Bei online Veröffentlichungen senden Sie uns bitte den Link.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:
CAMPUS INSTITUT
Keltenring 11
D-82041 Oberhaching b. München
Telefon: 089-62 83 38 25
info@campus-institut.de
www.campus-institut.de

Beitrag von auf 13. August 2009. Abgelegt unter Kunst & Kultur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste