Flug über das Lichtermeer des Ruhrgebiets

Abgelegt unter: Kunst & Kultur |


im (nrw-tn). Das Ruhrgebiet aus der Vogelperspektive erleben – und das bei Nacht: Dies können Interessierte mit einem Angebot, das der Erlebnisanbieter „Revierkönig“ in seinem Programm hat. Mit einer DA 42 Star fliegen drei mindestens 16 Jahre alte Teilnehmer 30 oder 60 Minuten durch die Nacht und können das Lichtermeer der Großstädte des Ruhrgebiets von oben betrachten. Startpunkt des Rundfluges ist Mülheim. Ein halbstündiger Flug kostet 240 Euro, ein einstündiger Flug kostet 470 Euro.

Buchbar ist das Angebot von April bis Oktober. Weitere Infos stehen im Netz.

Internet: www.revierkoenig.de

Pressekontakt: Revierkönig GmbH, Sandra Caspers, Telefon: 0234/96290762, Mobil: 0178/3344412, E-Mail: info@revierkoenig.de

NRW-Tournews
c/o Tourismus NRW e.V.
Worringer Str. 22
D- 50668 Köln
Tel: 0221/17945-0
Fax: 0221/17945-17
redaktion@nrw-tournews.de
Internet: www.nrw-tournews.de

Beitrag von auf 6. August 2009. Abgelegt unter Kunst & Kultur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste