Frauenpower bei ezebee.com: Damen im Re- und Upcycling-Fieber

Abgelegt unter: Mode & Lifestyle,Vermischtes |


Im ezebee-mag: Interview mit Upcylerinnen
 

Immer mehr Frauen finden Gefallen am Rumwerkeln und Nutzbarmachen von alten Gegenständen. Viele von ihnen bauen sich sogar ein zweites Standbein auf, als kleines Nebengewerbe mit Online-Shop. Dass dabei die Social Commerce Plattform ezebee.com eine immer grösser werdende Rolle spielt, sieht man an den täglich steigenden Onlineshop-Eröffnungen auf dem Kreativportal.
Die Bereiche des Re- und Upcycling sind dabei sehr beliebt, zumal der DIY Trend seit einigen Jahren anhält und immer mehr Potential ans Licht bringt. So werden plötzlich aus Müttern, Studentinnen, Hobbybastlerinnen echte Jungdesigner, die sich und ihrem Talent eine Chance geben.
ezebee.com unterstützt die Macher kleiner Dinge mit seinem Online-Angebot: kostenlose Showrooms, intergrierte Blogfunktion, Social media Widgets und die Verbindung zu einem internationalen Netzwerk aus Kreativen macht diesen Online-Markt so erfolgreich.
In seinem eigenen Onlinemagazin, dem ezebee mag, werden regelmässig Interviews mit Kreativen geführt und veröffentlicht. So gibt es auch kurz vor der Designmesse FREI-CYCLE in Freiburg, die ezebee.com als Partner unterstützt, eine kleine Porträtreihe von Frauen, die dem Re- und Upcycling verfallen sind. Drei Frauen, die im ezebee-mag vorgestellt wurden.
Folgen Sie einfach dem Link und lesen Sie darüber, was die Damen dazu bewegt hat, aus Altem wieder brauchbar neues Leben einzuhauchen. Mit dabei sind Frisch Frech, Kathrins Papier und Plek Jack!

Beitrag von auf 12. September 2013. Abgelegt unter Mode & Lifestyle, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste