GCOM: Neue Vollzeitausbildung für Osteopathie ab September in Hamburg

Abgelegt unter: Kunst & Kultur |


>
Ab September haben Abiturientinnen und Abiturienten in Hamburg die Möglichkeit, in einer qualifizierten Vollzeitausbildung den zukunftsreichen Beruf der Osteopathie zu erlernen.

Das German College of Osteopathic Medicine ist die erste Vollzeitschule für Osteopathie in Deutschland. Vor elf Jahren aus dem College Sutherland hervorgegangen, greift das GCOM auf eine über 25-jährige Erfahrung in der Lehre der Osteopathie zurück.

Für junge Menschen ohne medizinische Vorbildung bietet das GCOM im ganztägigen und täglichen Unterricht die 5-jährige Ausbildung mit dem Abschluss „ostheopathische/r Therapeut/in“.

Die Ausbildung bei der GCOM vermittelt auf qualifizierte Weise alle fachlichen Kompetenzen hinsichtlich Diagnostik und Therapie, basierend auf der Grundlage selbständigen Denkens und Handelns sowie einem respektvollen Umgang mit den Menschen.

Die Absolventen des GCOM können durch die vielseitige, umfassende Ausbildung in ihrer anschließenden Berufspraxis nicht nur erfolgreich therapieren, sondern erfahren dabei auch eine große persönliche Zufriedenheit.

Kontakt:
GCOM Hamburg
Telefon: 040-879768900
E-Mail: ahahn@ah-effekt.org

Beitrag von auf 12. August 2009. Abgelegt unter Kunst & Kultur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste