Gesund durch den Winter

Abgelegt unter: Haus & Garten |


Viele Menschen begrüßen die kalte Jahreszeit mit Freude: Sie lieben den Schnee, den Wintersport und die Familientreffen rund um die Feiertage sowie den Jahreswechsel. Andere hingegen blicken dem Winter sorgenvoll ins Auge, denn es ist für sie die Zeit der Erkältungen. Schnupfen und Husten gibt es zwar das ganze Jahr über, dennoch ist unser Immunsystem in den Wintermonaten anfälliger für Erkrankungen. Dabei gibt es einige Tipps von Experten, wie man ohne Infektionen durch die kalte Jahreszeit kommt.

Einerseits ist gesunde und ausgewogene Ernährung in dieser Jahreszeit wichtiger den je. Das menschliche Immunsystem funktioniert nur dann gut, wenn der Körper mit ausreichend Vitaminen und Spurenelementen versorgt ist. Ernährungswissenschafter raten saisonal zu essen und ausreichend Vollkornprodukte, Obst, Gemüse, Hülsenfrüchte, Nüsse sowie Gewürze in den Speiseplan einzubauen.

Ein weiterer Tipp für ein gestärktes Immunsystem betrifft den Schlaf: In der kalten Jahrezeit dürfen wir unseren Schlafrhytmus an die Natur anpassen und schon früher ins Bett gehen als in den helleren Sommermonaten. Außerdem empfehlen Experten seit Jahren, sich auch im Winter ausreichend zu bewegen – und zwar im Freien. Jede Art von Bewegung bringt den Kreislauf in Schwung, stärkt die Abwerkräfte und macht gute Laune. Letztere wird vor allem durch viel Sonnenlicht unterstützt, denn aufgrund fehlender Sonneneinstrahlung kommt es oft zu einem Mangel an Vitamin D und schließlich zur Winterdepression.

Zu guter Letzt ist ausreichend Entspannung ein wichtiger Faktor, um fit durch den Winter zu kommen. Besonders empfehlenswert sind hierbei Saunabesuche, die durch gesundes Schwitzen den Körper von Giftstoffen befreien, durch den Kalt-Warm-Wechsel das Immunsystem stärken und verspannte Muskeln und einen gestressten Geist entstpannen. Nach der Sauna sollte man dem Körper langsam Abkühlung verschaffen.

Gewidmet wurden diese Gesundheitstipps von Achleitner Holzwaren AG, dem Experten für Badefässer aus Holz. Welche Variationen es gibt, wie Badefässer zudem beheizt und das ganze Jahr benutzt werden können und warum Entspannung auf skandinavische Art besonders gut tut, erfahren Interessierte auf folgender Seite: www.holzprodukte-achleitner.at.

Beitrag von auf 17. Dezember 2018. Abgelegt unter Haus & Garten. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste