Get a workout while you walk…

Abgelegt unter: Fitness & Bewegung |


Get a workout while you walk…

Wann wird’s mal wieder richtig Sommer?
Und wie bekomme ich die passende Bikini-Figur?

Diese beiden Fragen beschäftigen vor allem Frauen
seit Wochen. Zugegeben, es ist sehr schwer sich bei
Minusgraden wie in Sibirien den nächsten Strand-Urlaub
oder Aufenthalt im Straßencafé vorzustellen; aber hier
kommen die Geheimwaffen, mit denen es garantiert
funktioniert. Und sie sind die Antwort auf beide Fragen:
Die FitFlop-Sandalen haben laut ihrer Erfinderin, der britischen Beauty-Expertin und Ex-Personal-Trainerin
Marcia Kilgore, ein eingebautes Fitness-Studio. Durch die
MicrowobbleboardTM-Technologie werden die Muskeln
vom Po bis zu den Fußsohlen mehr trainiert. Das strafft Po,
Beine, Waden und sieht auch noch verdammt gut aus. Pssst:
Leinwand-Göttinnen wie Heidi Klum und Jennifer Lopez
haben auch schon welche…

Hier kommen die Stars des Sommers 2010:

Walkstar
Erhältlich in den Farben black, silver, red, bronze und fuchsia
Der Klassiker unter den FitFlop-Sandalen. Sportiver Look mit
textilen Riemen und rundem Logo, das auf dem Fußrücken
aufliegt.

Walkstar III
Erhältlich in den Farben gold, silver, bronze, black, lipstick, fuchsia und
oyster
Die Neuerfindung des Klassikers. Die Riemen sind aus
hochwertigem Leder und mit Microfaser gepolstert.
Optimaler Tragekomfort plus einzigartige Ergonomie.

OAS IS
Erhältlich in den Farben black, chocolate, stone, grey, violet und sky blue
Die FitFlop-Sandale für Puristen. Riemen aus feinem
Wildleder und mit Microfaser gepolstert, sehr natürlicher
Look, passt zum Beispiel perfekt zu Mode aus Leinen. Die
hellen Farben sind pastellig gehalten.

ELEKTRA
Erhältlich in den Farben black, gold, silver, bronze, pewter und
iridiscent-white
Für den großen Auftritt. Mit vielen funkelnden Pailletten
besetzt passt dieses Modell perfekt zum Abendkleid oder
zu weiten Haremshosen. Manche Bräute haben auch schon
berichtet dass sie einen Electra in iridiscent-white nach einer
durchtanzten Nacht zur Erholung der Füße sogar unter dem
Brautkleid trugen …

Achtung! Und jetzt noch eine kleine Sensation. Auch
Männer können von den FitFlop-Vorteilen profitieren.
Bei Rücken- oder Knieschmerzen helfen sie sofort und
kein Mann muss seinen Style aufgeben. Denn es gibt ja:

DASS
Erhältlich in den Farben chocolate und black
Die stylische Männer-Sandale, super Alternative zu den
immer gleichen Sneakers und Retter in der Schmerznot.
Gerade Männer die im Beruf enge, oft unbequeme Anzug-
Schuhe tragen müssen, werden diese trendy Schuhe in ihrer
Freizeit nicht mehr ausziehen. Aus hochwertigem Leder.

Im Fachhandel u.a. erhältlich bei Breuninger, Fink Schuhe, Werdich, Ludwig Beck – München, Darre – Gießen, Tisapeh – Frankfurt, Sport Scheck
und Galleria Kaufhof – Berlin Alexanderplatz. Weitere Händler unter www.fitflop.de

Kontakt Fit x 2 GmbH, Sascha Hitti E presse@fitx2.de T 089 41874152

Beitrag von auf 2. März 2010. Abgelegt unter Fitness & Bewegung. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste