goFit-Fußreflexzonenmassagematte sorgt für Wohlbefinden und macht schön

Abgelegt unter: Gesundheit |


„Seit vielen Jahren praktiziere ich Ästhetische und Allgemeine Chirurgie“, erklärt Dr. Golebiowski. „Das Ziel meiner Arbeit ist die größtmögliche Harmonie zwischen Körper und Seele.“ Genau hier liegt der Grund, weshalb der Chirurg auf die Wirkung der goFit-Matte setzt. „Fußreflexzonenmassage fördert das allgemeine Wohlbefinden und stellt eine hervorragende Ergänzung unserer ganzheitlichen Behandlung dar. Ein weiterer Vorteil: Mit der goFit-Matte lässt sich der positive Einfluss der Fußreflexzonenmassage praktisch jederzeit und überall problemlos verwirklichen.“

Ein positives Körpergefühl und ein gut funktionierender Stoffwechsel wirke sich direkt auf das gesamte Lebensgefühl aus, so der Arzt. Und das wiederum zeige sich in der äußeren Erscheinungsform. „Nicht von ungefähr gibt es das Sprichwort, dass Schönheit von innen kommt. Nur wer sich wohl fühlt, sich wirklich gut aus. Und ich bin überzeugt davon, dass die goFit-Matte dazu ihren Beitrag leisten kann.“

Aber die goFit-Matte fördert nicht nur das allgemeine Wohlbefinden – sie ist auch die ideale Unterstützung für eine optimale Nachsorge etwa nach Ästhetik-Operationen. „Nach solchen Eingriffen ist in der Regel sehr viel Bewegung erforderlich, um den Stoffwechsel in Gang zu bringen und um Trombosen vorzubeugen“, erklärt Dietlinde Haverkamp vom goFit-Team. „Außerdem müssen Patientinnen, denen beispielsweise Fett abgesaugt wurde, danach trotzdem noch massiv abnehmen. Auch dabei hilft die Matte sehr effizient: Zwei bis drei Mal täglich jeweils zehn Minuten über die Matte gehen – und schon hat man genügend Bewegung, um den Körper wieder ins Gleichgewicht zu bringen und weitere Pfunde zu verlieren.“

Kleiner Aufwand, große Wirkung

Das regelmäßige Massieren der Fußreflexzonen, wie es beim Gang auf der goFit-Matte stattfindet, steigert die körpereigene Energie und Abwehrfähigkeit; es regt die Muskelbildung und den Stoffwechsel an, hilft beim Abnehmen und fördert das allgemeine Wohlbefinden. Viele Anwender berichten als sozusagen erwünschte Nebenwirkung über eine deutliche Verbesserung ihrer Schlafeigenschaften. Damit wirkt sich die Anwendung der Matte deutlich positiv auch auf das seelische Gleichgewicht aus.

In ihrem Ursprungsland, der Schweiz, wird die goFit-Matte seit Jahren mit großen Erfolgen in physiotherapeutischen Praxen, Wellness-Zentren und im Privatbereich eingesetzt.

Empfohlener Verkaufspreis für Endverbraucher pro Stück: 129 Euro inklusive Mehrwertsteuer.

Mehr Informationen: www.gofit-gesundheit.com

Bezugsquellen:
– Telefon: 0041-71-917 2908
– Internet: www.gofit-gesundheit.com
– E-Mail: info@goFit.com

Hintergrund: Fußreflexzonenmassage heilt und wirkt anregend

In Japan wissen Mediziner schon seit Jahrhunderten um die heilende Wirkung, die das Gehen auf einem Kiesstrand erzeugt. Basierend auf diesem einfachen Prinzip werden in asiatischen Badehäusern künstliche Kiesbeete angelegt, die ganz selbstverständlich vor und nach dem Bad mit nackten Füßen beschritten werden. Begeistert von dieser unkomplizierten Methode, das komplexe Geflecht der Fußreflexzonen zu stimulieren, haben auch die Amerikaner dieses System für viele ihrer Badehäuser übernommen.

Fußreflexzonenmassage basiert auf der Erkenntnis, dass es für jedes Organ des Körpers eine entsprechende Reflexzone auf der Unterseite der Füße gibt. Das regelmäßige Massieren dieser Punkte steigert nicht nur die körpereigene Energie und Abwehrfähigkeit, sondern gilt als eine der wirkungsvollsten Methoden der persönlichen Gesundheitsvorsorge. Die goFit-Gesundheitsmatte ist der Kiesstrand zuhause, im Büro oder unterwegs. Viele Beschwerden körperlicher, aber auch psychischer Art lassen sich durch das Gehen auf der Matte deutlich lindern. Bei einer Fülle von Krankheiten, die mit Medikamenten oder sonstigen therapeutischen Mitteln behandelt werden müssen, ist die Massage der Fußreflexzonen eine sinnvolle Ergänzung der ärztlichen Therapie.

Über die goFit Fußreflexzonen-Massagematte (www.gofit-gesundheit.com):

Die goFit-Fitnessmatte ist eine handliche, 50 x 50 Zentimeter große, an den Ecken abgerundete Matte aus pflegeleichtem, antistatischem Zweikomponenten-Matt-Polyurethan (Kunststoff). Ihre Oberfläche ist einem Kiesstrand nachempfunden, dessen verschieden hohe Kiesel sich nach allen Seiten bewegen können. Diese Eigenschaften machen die Matte zu einem hoch effizienten medizinischen Gerät für die mechanische Fußreflexzonenmassage. Sie basiert darauf, mit den Füßen über einen Untergrund zu gehen, der die gesamten Reflexzonen der Füße gleichmäßig aktiviert. Die goFit-Matte ist sowohl für den Einsatz in Praxen als auch für die Verwendung zuhause konzipiert.

Das regelmäßige Massieren der Reflexzone auf der Unterseite der Füße steigert die körpereigene Energie und aktiviert die natürlichen Abwehrmechanismen. Darüber hinaus gilt die mechanische Fußreflexzonenmassage in der alternativen Medizin als eine der wirkungsvollsten Methoden der persönlichen Gesundheitsvorsorge. Viele Beschwerden körperlicher, aber auch psychischer Art lassen sich durch die Fußreflexzonenmassage mit der Matte deutlich lindern. Und bei einer Fülle von Krankheiten, die mit Medikamenten behandelt werden müssen, ist die Massage der Fußreflexzonen eine sinnvolle Ergänzung der ärztlichen Therapie.

Kundenkontakt:
goFit Team
Bahnhofstr. 126 b
CH 7220 Schiers
Tel.: 0041-71-917 2908
Fax: +43 (0) 5577-88 162
Mail: info@gofit-gesundheit.com
Internet: www.gofit-gesundheit.com

Pressekontakt:
digit media
Herbert Grab
Schulberg 5
72124 Pliezhausen
Tel.: +49 (0)7127-57 07 10
Mail: herbert.grab@digitmedia-online.de

Beitrag von auf 2. März 2010. Abgelegt unter Gesundheit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste