Golfurlaub in der Steiermark – Hotel Hasenwirt – Leibnitz – Seggauberg – Österreich

Abgelegt unter: Hotel & Gaststätten |


Das Hotel Hasenwirt ist aufgrund seiner Lage idealer Ausgangspunkt für unvergessliche Golftage. Umringt von 10 Golfplätzen in der südlichen Steiermark– Gut Murstätten, GC Schloss Frauenthal, GC Bad Gleichenberg, GC Gut Freiberg, GC Murhof und GC Erzherzog Johann – Maria Lankowitz um nur einige zu nennen. Die Qualität der einzelnen Golfanlagen entspricht schon lange dem internationalen Standard – die landschaftlichen Reize sind jedoch außergewöhnlich. Spielen kann man mit einer Greenfeekarte – der Steiermark Golf Card, den Sie sowohl im jeweiligen Club aber auch im Hotel Hasenwirt erwerben können.

Vom Hotel Hasenwirt aus erreicht man alle Partnergolfplätze bequem innerhalb einer Stunde Anfahrt. Für Mitreisende und „nichtgolfende“ Freunde bietet sich die Möglichkeit an, das Golfspiel in der Golfschule des GC Murstätten zu erlernen. Vorbei sind danach die Zeiten, in denen sich der Freundeskreis in Golfer und Nichtgolfer trennt. Abwechslungsreiche Golfarrangements, Geselligkeit und die herrliche steirische Küche sind im Hotel Hasenwirt die Basis für unvergessliche Golftage im Freundeskreis

Die Region rund um den Hasenwirt
Die Romantik der Südsteiermark zieht jeden in seinen Bann. Die Weite der Landschaft, das Auf und Ab der Weinberge, die schier endlosen Rieden – all das ist für viele der Inbegriff einer verträumten Weinlandschaft.

Die Südsteiermark steht für frische Weine, vor allem Sauvignon Blanc. Auf den 1.950 ha Rebfläche wird außerdem ein breites Spektrum an hervorragenden Welschrieslingen, Morillons, Muskatellern und Traminern gekeltert. Der fruchtbetonte „Junker“ ist der herbstliche Vorbote für den neuen Jahrgang. Von den acht Weinstraßen der Steiermark ist die Südsteirische Weinstraße die älteste und bekannteste. Sie führt von Spielfeld und Ehrenhausen über Ratsch und Gamlitz, die größte Weinbaugemeinde der Steiermark, bis nach Leutschach. Die Sausaler Weinstraße bringt Sie von der Weinstadt Leibnitz bis nach Kitzeck im Sausal. Hier windet sich die Straße – oft sehr schmal und kehrenreich – durch die steilsten Weingärten der Steiermark. Von der Frühlingsweinkost in Gamlitz über die alljährliche Steirische Weinwoche in Leibnitz bis zu den beliebten Junkerpräsentationen steht der Landstrich seit eh und je ganz im Zeichen seiner hervorragenden Weine.

Golfclub Schloss Frauenthal
Eine Runde in Frauenthal ist so entspannend wie ein „walk in the park“ – in diesem Fall sogar durch einen echten Schlosspark.

Es war im Jahr 1988, als im idyllischen Frauenthal südwestlich von Graz ein Golfclub gegründet wurde. Man begann mit einer Driving Range, konnte noch im selben Jahr neun richtige Golfbahnen, die durch den ebenen lieblich anmutenden Schlosspark führten, eröffnen.

Golfclub Thalersee
Nur 5 km Luftlinie westlich vom Grazer Uhrturm hat der Golfclub Thalersee seine Heimat inmitten eines traumhaften Landschaftsschutzgebietes, direkt neben dem Thalersee. Für seine Mitglieder stehen 2 verschiedene Golfanlagen zur Verfügung:

Der Kurs „Steinfeld“, ein 9 Loch Platz bietet Neueinsteigern und Gelegenheitsgolfern ideale Voraussetzung für den Golfsport.

Der Kurs „Windhof“, ein 18 Loch Championship-Platz, bietet mit seinen saftigen Fairways und dem alten Baumbestand ein Golferlebnis von einmaliger, steirischer Art.

Golfclub Bad Gleichenberg
Wunderschön eingebettet inmitten des südost-steirischen Hügellandes bietet der Golfplatz Bad Gleichenberg seit jeher ein erholsames Erlebnis in idyllischer Umgebung. Hier wird die „halbe“ Runde zum vollwertigen Vergnügen. Auf jeder Bahn geht es bergab und bergauf – Schräglagen gehören hier zum sportlichen Alltag und schaffen eine vielseitige Herausforderung.
Ein Runde auf der Golfanlage bietet in Kombination mit der südoststeirischen Gemütlichkeit, der einzigartige Thermenregion und den unzähligen Buschenschänken einen gelungenen Mix, der ein jedes Golferherz höher schlagen lässt.

Golfclub Gut Freiberg
Weit über die Landesgrenzen der Steiermark hinaus ist Freiberg für seine Stille bekannt. Die ideale Voraussetzung also für eine gute Runde, die mit drei Löchern mit breiten Fairways geradezu ideal für jeden beginnt. Staunen ruft bei den meisten Spielern das Zentrum des Platzes, die Teichlandschaft hervor. Zugleich ist dieses Areal der spannendste Fleck der Anlage. Zwei Halbinselgrüns, das Loch 10 ein Par 3 und das Loch 17 ein Par 4, mit dem vorgelagerten Teich, der sich beim Annäherungsschlag ganz schön breit machen kann. Herausragend in diesem Zentrum ist auch der Herrenabschlag zu Fairway 4, ein Par 4. Er wurde auf eine Überführung hoch über den Grüns und den Teichen gesetzt.

Golfclub Murhof
Der Murhof, ein österreichischer Golfplatz im exklusiven Zirkel der Top Golfanlagen Europas. Durch seinen hohen Qualitätsstandard und durch die Austragung vieler Turniere konnte sich der Murhof ein höchst exklusives internationales Renommee verschaffen. Die Kombination aus Naturerlebnis und sportlicher Herausforderung macht jede Runde zu einem außergewöhnlichen und unvergesslichen Erlebnis.

GC Erzherzog Johann – Der steirische Prinz – Maria Lankowitz
Vor ein paar Jahren noch als Geheimtipp gehandelt, hat sich die Golfanlage Maria Lankowitz zu einer der schönsten des Landes entwickelt.

Ein Tag in Maria Lankowitz steht ganz im Zeichen von purem Golfgenuss und reinem Naturerlebnis.

Am Rande eines Landschaftsschutzgebietes gelegen, bilden hohe Wälder, sanfte Hügel, beschauliche Wasserläufe, Seen und Teiche die einmalige Kulisse für 18 Spielbahnen von außergewöhnlicher Qualität.

Golfzentrum Andritz
Die Philosophie des Golfzentrums Andritz lautet: „In kurzer Zeit, auf kleinem Raum, nicht nur dem Anfänger die ersten Schritte auf einem Golfplatz zu ermöglichen, sondern auch Golfern aller Spielstärken eine Herausforderung und pures Golfvergnügen zu bieten.“ Im Golfzentrum Andritz ist es gelungen, unter Berücksichtigung aller Aspekte der Ökologie und Landschaftsgestaltung in unmittelbarer Nähe des Stadtzentrums eine öffentliche Golfanlage mit höchsten Qualitätsansprüchen zu errichten. Neben einem 9 Loch Platz mit Nachbildungen berühmter Par 3 Golflöcher aus aller Welt laden die größte Driving Range der Steiermark, die Golfschule Nemecz und ein Restaurant mit Blick auf die Anlage, Golfer und Golffreunde ein, die Faszination des Golfsports hautnah zu erleben.

GC Graz-Puntigam
Mitten im Grazer Stadtgebiet gelegen, bietet die CITY GOLF Anlage Graz-Puntigam die perfekte Möglichkeit für eine After Business Golfrunde oder eine sportliche Mittagspause in entspannter Atmosphäre! Die Anlage ist entweder mit dem Auto, mit dem Bus oder einfach mit dem Fahrrad über den Murradweg erreichbar!

Beitrag von auf 24. März 2010. Abgelegt unter Hotel & Gaststätten. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste