Grandiose Natur und bezaubernde Ortschaften: Wanderreise an der Amalfiküste im Frühjahr und Herbst 2010

Abgelegt unter: Freizeit |


Paradies für Wander- und Aktivurlauber
Wandern und Reisen an der Amalfiküste bedeutet überwältigt sein von unvergesslichen Panoramen und bezaubernden Orten. Sei es auf den eindrucksvollen Wanderwegen an den Gipfeln der Monti Lattari oder in den vielen kleinen Gassen der Küstenorte – die Amalfiküste ist eine Gegend, die es zu entdecken gilt und die in unvergesslicher Erinnerung bleiben wird. Der erste Tag dient der Anreise sowie Ankunft in der Unterkunft. Während der folgenden täglichen Wanderungen der Amalfi-Wanderreise wird ein dichtes Netz an Wanderwegen erkundet, die mal versteckt im Wald liegen, mal an Felsen entlang die Berge hinauf führen – es wird Abschnitte voller Überraschungen und atemberaubende Panoramaaussichten auf die Küste und seine mittelalterlichen Dörfer geben. Gemeinsam werden die Gassen der antiken Seerepublik Amalfi mit seinem wunderbaren Dom erkundet, die Piazze und Villen von Ravello – gelegen auf einem eindrucksvollen Gebirgsausläufer – bestaunt und das mondäne Positano entdeckt.
Am achten Tag geht die Wanderwoche zu Ende. Für die einen mag es nach der Amalfi-Reise Richtung Heimat gehen, für andere beginnt ein neuer Urlaubstag an der traumhaften Amalfiküste.

Unterkunft im familiengeführten Agriturismo
Die Unterbringung während der Wanderreise an der Amalfiküste erfolgt im familiengeführten Agriturismo Mare e Monti in Agerola/San Lazzaro. „Mare e Monti“ beherbergt vier geschmackvoll eingerichtete Doppelzimmer mit Beistellbett und zwei Vierbettzimmer, die alle über einen eigenen Balkon und ein eigenes Bad mit Dusche, WC und Bidet verfügen. Im hauseigenen Restaurant wird Ihnen Fleisch aus eigener Schlachtung und selbst angebautes Obst und Gemüse als Stärkung nach einem ausgiebigen Wandertag serviert.

Für die Touren ist eine mittlere Kondition empfehlenswert, die Touren entsprechen einem leichten bis mittleren Schwierigkeitsgrad.

Leistungen und Anreise
Der Preis für die einwöchigen Amalfi-Wanderreisen beträgt jeweils € 675.- pro Person im Doppelzimmer bzw. € 760.- im Einzelzimmer. Im Preis inbegriffen sind:
• Übernachtung im Agriturismo mit Halbpension
• Deutsch-, englisch- und italienischsprachiger Wanderführer
• 5 x Picknick
• Transfer mit den Bussen der SITA und privatem Bus an den Tagen mit gemeinsamem Programm
Der Reiseveranstalter Cilentano berät bei der Organisation der Bahnanreise. Eine Anreise mit dem Flugzeug bis Neapel ist ebenfalls möglich.

Beitrag von auf 25. Februar 2010. Abgelegt unter Freizeit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste