Grippe: Eine ernstzunehmende Viruserkrankung

Abgelegt unter: Behandlung & Beratung,Vermischtes |


Die Grippe tritt im Winter häufiger auf als im Sommer und meist tritt sie als Epidemie auf, das heißt dass ein bestimmtes Gebiet zu einer bestimmten Zeit betroffen ist.

Symptome einer Grippe
Die typischen Symptome sind ein akuter und heftiger Beginn, begleitet von hohem Fieber, Husten, Gliederschmerzen und Schnupfen. Meist kann es noch zu Schüttelfrost, Kopf- und Rückenschmerzen kommen. Da die körpereigene Abwehr durch die Grippe stark geschwächt ist kann es zusätzlich noch zu einer Lungenentzündung oder einer anderen bakteriellen Infektion kommen. Meist klingt die Grippe nach zwei Wochen wieder ab, kommt es jedoch zu Komplikationen kann diese Viruserkrankung durchaus lebensbedrohlich werden.

Der Grippe vorbeugen
Um einer Erkrankung an Grippe vorzubeugen gibt es den Grippeimpfstoff. Die Impfung sollte jährlich aufgefrischt werden, da sich das Grippevirus ständig verändert. Vor allem für ältere Menschen, Kinder, Menschen mit chronischen Erkrankungen wie Herz-Kreislauf-, oder Lungenerkrankungen , Diabetes oder neurologischen Erkrankungen ist es sinnvoll, sich gegen das Grippevirus impfen zu lassen.

Weitere Informationen sowie hilfreiche Medikamente auch bei Erkältungen und grippalen Infekten erhalten Sie unter www.arzneimittel.de

Beitrag von auf 5. November 2010. Abgelegt unter Behandlung & Beratung, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste