Großer Auftritt für den Künstler und Designer Deussl

Abgelegt unter: Mode & Lifestyle |


Worddownload:
http://www.jensen-media.de/download/alfrafeuer/alfrafeuer_tvm6.doc

Bilddownload:
http://www.jensen-media.de/download/alfrafeuer/tvm6_01.jpg

http://www.jensen-media.de/download/alfrafeuer/tvm6_02.jpg

Großer Auftritt für den Künstler und Designer Deussl

Französischer Sender M6 bringt zur Primetime Portrait über den Erfinder von Alfra Feuer

Leutkirch/Paris (jm).
Ein Millionenpublikum hat der Allgäuer Künstler und Designer Markus Deussl am Sonntag, 1. November, im französischen Fernsehen. Der private TV-Sender M6 strahlt in seinem Wirtschaftsmagazin Capital TV zur Primetime (sonntags, 21 Uhr) einen mehrminütigen Beitrag über den Geschäftsführer der Alfra Feuer GmbH mit Sitz in Leutkirch aus. Deussl gilt als Erfinder von genehmigungsfreien Kaminen, die Ethanol als Brennstoff verwenden und daher ohne Schornstein in Räumen und im Freien betrieben werden können. Mit 55.000 verkauften Kaminen pro Jahr ist die Qualitätsschmiede aus Leutkirch in Deutschland Marktführer für mobiles Kaminfeuer für drinnen und draußen.

Capital-TV ist nach Angaben des Senders eines der beliebtesten Wirtschaftsmagazine in ganz Frankreich, das mit einer Top-Einschaltquote von fünf bis sechs Millionen Zusehern aufwarten kann. Das liegt im Bereich der 20-Uhr-Tagesschau in Deutschland.
„Der Anruf aus Paris hat mich echt überrascht. Aber natürlich habe ich dem TV-Team gerne Rede und Antwort gestanden“, erklärt Markus Deussl nach einem harten Drehtag. Ein dreiköpfiges Kamerateam und eine Dolmetscherin waren extra nach Leutkirch gereist, um in der Kamin- und Kunst-Galerie am Firmensitz in Friessenhofen und in der Kaminproduktion in Isny zu drehen. Auch an Deussls erstem Wohnsitz in Leutkirch wurde aufgezeichnet. „Der Reporter war ganz erpicht darauf, dort zu drehen, wo ich vor über zehn Jahren meine ersten Versuche mit Ethanol-Kaminen gemacht hatte. Am liebsten hätten sie noch alte Brandflecken gefilmt“, schmunzelt der 39-jährige Designer, der nicht nur produkttechnisch, sondern auch künstlerisch kreativ ist. Bei den Aufnahmen in der Galerie im Firmengebäude in Friessenhofen zeigte sich M6-Redakteur Laurent Lessage nicht nur von den Kaminkreationen aus der Hand von Markus Deussl tief beeindruckt, sondern auch von den Gemälden und Skulpturen, die Deussl entworfen hat. „Ist das wirklich von Ihnen? Sie sollten eine Ausstellung in Paris machen“, meinte Lessage.
Fokus der Capital-TV-Sendung am 1. November ist der Schwerpunkt „Wohnen und Einrichten“. Und hier spielen die Kamine von Alfra Feuer eine gewichtige Rolle. Zumal sie in Frankreich sehr beliebt sind. „Das ist mit einer unserer wichtigsten Exportmärkte“, sagt Deussl. Neben dem Allgäuer Designer werden in dem Filmbeitrag auch französische Kunden zu Wort kommen, die sich mit Hilfe der Kamine von Alfra Feuer eine besonders gemütliche Wohnatmosphäre in ihr Zuhause holen möchten. Die Kamine von Alfra Feuer sind nicht nur genehmigungsfrei, sondern auch schick und mobil. „Weil man keinen Schornstein braucht, kann man unsere Kreationen mal im Wohnzimmer aufstellen, mal im Esszimmer oder auch draußen auf der Terrasse“, sagt Deussl. Das scheint den Franzosen sehr zu gefallen.
Weitere Informationen unter www.alfrafeuer.de.

Über die Alfra Feuer GmbH:
Über die Alfra Feuer GmbH:
Alfra Feuer ist einer der führenden Anbieter von Kaminen und Feuerstellen. Das Unternehmen achtet bei der Entwicklung insbesondere darauf, dass die Qualitätsprodukte auf einfachste Weise zu montieren und auch wieder zu zerlegen sind. Dadurch sind diese einzigartigen Feuerstellen für jeden Umzug geeignet und passen sich durch ihre Mobilität auch den Jahreszeiten hervorragend an. Sie kommen im Winter im Wohnzimmer genauso zur Geltung wie an lauen Sommerabenden auf der Terrasse, dem Balkon oder im Wintergarten. Die schnelle Wärmeentwicklung für den Winter und die regulierbare Flammengröße mit dem Steel-Reflect-Feuerraum für den Sommer machen die Kamine von Alfra Feuer auch in warmen Jahreszeiten zu einem genussvollen Erlebnis.

Weitere Informationen:
Alfra Feuer GmbH, Alte Bahnlinie 2, 88299 Leutkirch, Telefon 07567/182600, Telefax 07567/182601, info@alfrafeuer.de, www.alfrafeuer.de

Bildunterschriften:

tvm6_01.jpg
Kommt im französischen Fernsehen groß raus: Der Künstler und Designer Markus Deussl (rechts), der hier dem Kamerateam von M6 zeigt, wie er die ersten Entwürfe seiner Kamine zeichnete. Foto: Alfra Feuer

tvm6_02.jpg
Kommt im französischen Fernsehen groß raus: Der Künstler und Designer Markus Deussl (links), der hier dem Kamerateam von M6 die Kamine von Alfra Feuer erklärt. Foto: Alfra Feuer

Ansprechpartner für die Presse:
Elisabeth Heidenreich (Prokuristin)

Pressekontakt:
Jensen media GmbH, Redaktion, Hemmerlestraße 4, 87700 Memmingen, Telefon 08331/99188-0, Fax 99188-10, E-Mail: info@jensen-media.de, Internet: www.jensen-media.de

Ansprechpartner: Ingo Jensen

Beitrag von auf 14. Oktober 2009. Abgelegt unter Mode & Lifestyle. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste