Größere Heilungschancen durch frühere Krebs-Erkennung: Fachärzte-Verbund ZMG in Mönchengladbach setzt hochmoderne Video-Plattform ein

Abgelegt unter: Gesundheit,Vermischtes |



 

(NL/2365842722) Diese Digitalkamera kostet so viel wie ein kleines Eigenheim, macht Krebserkrankungen so deutlich sichtbar wie kaum ein anderes Gerät und sie steht in Mönchengladbach. Die Olympus Visera Elite ist der neue Stolz des ISO-zertifizierten Fachärzte-Verbunds ZENTRUM MEINE GESUNDHEIT (ZMG), das damit über eines der modernsten Früherkennungssysteme in der Gynäkologie und Urologie verfügt bisher eine Seltenheit in Nordrhein-Westfalen. Patienten können nun auf größere Heilungschancen hoffen, weil Krebserkrankungen deutlich früher als bisher entdeckt werden können. Das ZMG baut mit dieser technischen Innovation seine Position als eine der führenden Ärztegemeinschaften in der Region aus.

Diese Digitalkamera kostet so viel wie ein kleines Eigenheim, macht Krebserkrankungen so deutlich sichtbar wie kaum ein anderes Gerät und sie steht in Mönchengladbach. Die Olympus Visera Elite ist der neue Stolz des ISO-zertifizierten Fachärzte-Verbunds ZENTRUM MEINE GESUNDHEIT (ZMG), das damit über eines der modernsten Früherkennungssysteme in der Gynäkologie und Urologie verfügt bisher eine Seltenheit in Nordrhein-Westfalen. Patienten können nun auf größere Heilungschancen hoffen, weil Krebserkrankungen deutlich früher als bisher entdeckt werden können. Das ZMG baut mit dieser technischen Innovation seine Position als eine der führenden Ärztegemeinschaften in der Region aus.

Unsere Zentrumsärzte sehen sich als echte Gesundheitsmanager, die die Patienten an die Hand nehmen und sie auf dem Weg zum Wohlbefinden begleiten und das im Verbund mit ausgewiesenen Experten, auf die man sich verlassen kann, erklärt Pascal V. Evecek, Geschäftsführer des Fachärzte-Verbundes in Mönchengladbach. Eine rasche und umfassende Diagnose ist durch die enge Zusammenarbeit der Praxen fast aller Fachrichtungen besonders effektiv. Noch besser gelingt dies jetzt durch das neue Früherkennungssystem von Olympus.

Der Hersteller ist nicht nur im privaten Bereich durch seine hochqualitativen Digitalkameras bekannt, sondern auch im medizinischen Bereich einer der Innovationstreiber für optische Systeme er gilt unter anderem als Pionier in der Entwicklung von flexiblen endoskopischen Instrumenten für die Untersuchung des Harntrakts. Mit unserer neuen Video-Plattform Visera Elite ist Olympus eine beeindruckende Evolution in der Zystoskopie gelungen, schwärmt auch Dr. H.-M. Evecek, der ärztliche Direktor des ZMG. Die Bildwiedergabe in Full-HD-Auflösung liefert gestochen scharfe Details im Operationssaal und stellt Gefäßstrukturen viel besser dar.

Die Konsequenz: Weil die Fachärzte des ZMG durch die Technik von höchster Genauigkeit in der urologischen und gynäkologischen Diagnostik und bei therapeutischen Verfahren profitieren, profitieren die Patienten wiederum von einer deutlich verbesserten Blasenkrebs-Erkennung. Das System zeigt Zellgewebe-Veränderungen und Kleinstgefäße, die mit dem bloßen Auge nicht zu erkennen sind, stellt Evecek klar. Eine nachgewiesene Steigerung der Erkennungsquote von 17 Prozent ist medizinisch gesehen einfach sensationell.

Übrigens: Ebenso gut gerüstet für die Zukunft sind die Mönchengladbacher in der Informationspolitik und Transparenz. Denn seine Leistungen präsentiert der Fachärzte-Verbund mit einem umfangreichen Infopaket, das auch eine hochmoderne Webpräsenz auf www.zentrum-meine-gesundheit.de einschließt inklusive Online-Terminbuchung, eigenem Youtube-Filmkanal, Anschluss an das unabhängige Arztbewertungsportal Jameda.de sowie dem direkten Draht zu Patienten via Facebook.

Beitrag von auf 25. März 2014. Abgelegt unter Gesundheit, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste