Grünes vom Feinsten

Abgelegt unter: Mode & Lifestyle |


Berlin im Februar 2010. Seitdem sich Designer verstärkt mit Ökologie und Umweltschutz beschäftigen, wächst die Bandbreite an schönen und nachhaltigen Produkten – egal, ob es sich um Mode, Möbel oder um Gegenstände des Alltags handelt. Eine Fundgrube ist der Lilli Green Shop. Seit Oktober 2009 bietet der Berliner Onlineshop www.lilligreenshop.de anspruchsvolles, nachhaltiges Design für viele Lebensbereiche: Wohnaccessoires, Geschenkideen, Kinderspielzeug, Mode, Taschen, Solar-Gadgets und vieles mehr. Alle Produkte sind aus nachwachsenden Rohstoffen oder aus Bioplastik, sie sind energieeffizient, fair gehandelt, recycelt oder kompostierbar.

Das große Angebot von Lilli Green zeigt, dass es mittlerweile zahlreiche Alternativen zum herkömmlichen Sortiment gibt. Leopold Brötzmann (27) und Anne Rehe (27), Geschäftsführer von Lilli Green, suchen gezielt nach den Goldstücken unter ihnen, bei Designern in Deutschland, Frankreich, England und Dänemark. Für ihre Kunden stellen sie im Lilli Green Shop die Dinge zusammen, die sie bei ihrer sorgfältigen Suche gefunden haben: so zum Beispiel eine Lampe aus unzähligen Strohhalmen, eine Schale aus alter Langspielplatte und Single („Schallschale“), Geschirr aus Bambus, Behälter aus alten Autoreifen, Besteck aus Kartoffelstärke, Zellulose und Kalkgestein, Pappmöbel und eine Garderobe aus Altglas. „Wir möchten zeigen, dass jeder heute umweltbewusst und zeitgemäß leben und wohnen kann,“ sagt Brötzmann, „denn Design und Nachhaltigkeit sind längst kein Widerspruch mehr.“

Das Shop-Konzept ist ganzheitlich. Vom Produktangebot bis hin zu Verpackung, Versand, Lager und Büro wird auf Nachhaltigkeit geachtet. Kompostierbare Verpackungschips aus Maisstärke und Luftpolsterfolie aus Biokunststoff sorgen für eine ökologische Verpackung der Ware. Der Versand erfolgt ausschließlich klimaneutral über DHL-GO GREEN und der Strom stammt von Greenpeace-Energy.
Transparenz und Verständlichkeit sind wichtig: Jedes Produkt im Shop ist durch ein Icon gekennzeichnet, das erklärt, warum es nachhaltig ist. Zum Serviceanspruch von Lilli Green gehören außerdem eine hohe Datensicherheit, kostenlose Rücksendungen und Geld-zurück-Garantie.

Design und Nachhaltigkeit sind den beiden Machern vom Lilli Green Shop schon lange wichtig. Seit Ende 2008 informiert Leopold Brötzmann in seinem Blog www.lilligreen.de regelmäßig über innovative, spannende und manchmal auch skurrile Entdeckungen aus der Welt der Nachhaltigkeit. Die Blogosphäre reagierte positiv. Was lag da näher, als einen eigenen Shop zu gründen? Mehr Informationen zu den Schallschalen und allen anderen Produkten von Lilli Green gibt es online unter www.lilligreenshop.de.

Beitrag von auf 10. Februar 2010. Abgelegt unter Mode & Lifestyle. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste