Gruppenreise für alleinreisende Senioren und Best Ager auf den Kanaren zum Wandern

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen |


Bei einigen Reiseveranstaltern ist sogar eine Sondergenehmigung zum Aufstieg auf den
Teide – den mit 3.718 Metern höchsten Berg Teneriffas und Spaniens im Reiseprogramm enthalten. Ein einmaliges Erlebnis für jeden Liebhaber des Wanderns.Auch die wildromantische Insel La Gomera ist ein Paradies für Wanderer und Naturfreunde – atemberaubende Landschaften und eine unberührte Natur von grandioser Schönheit erwartet den Wanderer. Wilde Berglandschaften und liebliche Palmenhaine, eine üppige Vegetation mit fruchtbaren Tälern und grünen Terrassenfeldern, imposante Schluchten und verträumte Badebuchten prägen das Bild der kleinen Insel. Die größte und sicher auch facettenreichste Insel der Kanaren Teneriffa, die Sonneninsel, hat zudem den höchsten Berg von Spanien zu bieten: den Teide mit seinen 3.718 Metern. Der Best Ager und aktive Senior kann somit auf imposanten Pfaden aktiv beide Inseln mitten im Atlantik entdecken. Der alleinreisende Urlauber teilt das Erlebnis gemeinsam mit anderen aktiven Reisenden ab 50plus, was solch eine Reise unverwechselbar macht. Die Wanderungen bei den meisten Angeboten sind meist geführt, so dass die Sicherheit gewährleistet ist. Für viele Urlauber, die nicht alleine verreisen wollen ist es eine Wanderreise in der Gruppe eine Möglichkeit einen schönen Urlaub zu verbringen.

Beitrag von auf 24. August 2014. Abgelegt unter Urlaub & Reisen. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste