Guter Schlaf – Vom Vogtland in die Welt

Abgelegt unter: Haus & Garten,Vermischtes |


Cosmira – Schlafdecken aus Holz
 

Guter Schlaf – vom Vogtland in die Welt
Grünbach/Sachsen: Wer kennt es nicht – heiße Sommernächte und man bekommt kein Auge zu. Dieses Problem ist in den letzten Jahren immer öfter und immer länger aufgetreten. Dabei ist erholsamer Schlaf für unsere Gesundheit und Leistungsfähigkeit unverzichtbar. Sind wir nicht ausgeschlafen wirkt sich das nicht nur negativ aus unsere Stimmung aus, auch das Immunsystem, unsere Reaktionsfähigkeit und die kognitiven Fähigkeiten leiden bei fehlender Erholung in der Nacht.
In Zusammenarbeit mit Forschungseinrichtungen hat sich die Cosmira GmbH aus dem vorgtländischen Grünbach diesem Problem angenommen. Projektleiter Markus Tutsch Dipl.-Ing. sagt: „ In den letzen Jahren war ich, wie fast jeder andere Mensch in Deutschland, über Wochen selbst von der Hitzewelle betroffen und es war schwer einzuschlafen. Die vorhandenen Decken waren zu warm und ohne Schlafdecke hat man nach einer gewissen Zeit doch oft wieder gefroren.“ Das Cosmira Entwicklungsteam verfügt über jahrzehntelange Erfahrung in der Entwicklung von funktionellen Textilien. Dabei arbeitet man erfolgreich im Bereich von unterschiedlichen medizinischen und technischen Anwendungen.
Die heute üblichen Einziehdecken besten aus zwei Gewebelagen die zusammen mit einem Füllmaterial verarbeitet werden. Nachteile dieser Konstruktionen sind die Reflexion von Wärmestrahlung zurück zum Schläfer, insbesondere bei synthetischen Materialien, und eine Atmungsaktivität, die nicht ausreichend ist um die vom Schläfer produzierte Feuchtigkeit abzutransportieren. Damit wird der Schlaf unkomfortabel und besonders bei hohen Temperaturen unangenehm.
Die neue entwickelte Schlafdecke von Cosmira ist grundsätzlich anders aufgebaut, so Markus Tutsch: „ Wir haben uns entschieden diese Decke nach einem neuen Verfahren direkt aus Garnen herzustellen. Dabei verwenden wir für die Oberflächen Fasern auf der Basis von Holz. Dieses Material ist nicht nur sehr Umweltfreundlich, sondern auch natürlich atmungsaktiv und kann mit großen Mengen an Feuchtigkeit hervorragend umgehen. Durch die einmalige offenporige Struktur kann Luft sehr gut durch die Decke transportiert werden und ein Wärmestau ist quasi ausgeschlossen.“ Darüber hinaus erlaubt es die moderne Produktion auf eine Veredlung mit Chemikalien zu verzichten, was die Decken auch für Allergiker gut geeignet macht.
„Wir haben uns entschlossen dieses innovative Produkt einem internationalen Publikum über Kickstarter vorzustellen.“ Sagt Markus Tutsch. Dort ist das Projekt sehr gut angelaufen und wurde in weniger als 24 Stunden finanziert. Dieser Erfolg zeigt wie wichtig vielen Menschen dieses Thema ist. „Wir freuen uns sehr über den internationalen Erfolg und es ist eine Bestätigung unserer Entwicklungsarbeit. Wir freuen uns sehr Menschen mit Schlafproblemen helfen zu können.“ so der Projektleiter.
Die Kampagne auf Kickstarter läuft noch bis Mitte Oktober: https://www.kickstarter.com/projects/cosmira/cosmira-natural-blanket-made-from-wood-lyocell-tenceltm?ref=project_build#
Die Decke kann dabei nicht nur im Sommer eingesetzt werden! Je nach Umgebung ist es möglich die Cosmira – Schlafdecke das ganze Jahr zu nutzen. Weitere Informationen finden Sie unter:
https://www.mycosmira.com/
Die Mittel werden komplett in die Verbesserung der Technik und einer Erweiterung der Kapazität investiert, da das Unternehmen aktuell nur in der Lage ist relativ kleine Mengen herzustellen.

Beitrag von auf 27. September 2019. Abgelegt unter Haus & Garten, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste