Heiligabend per Mausklick / Immer mehr Deutsche gestalten Weihnachten mit Gutscheinen aus dem Internet (mit Bild)

Abgelegt unter: Hotel & Gaststätten Galerie,Vermischtes |


Gutscheine sind dieses Jahr zu Weihnachten so beliebt wie selten
zuvor. Dies ermittelte die Wirtschaftsprüfgesellschaft Deloitte &
Touche in einer repräsentativen Studie. Europaweit gaben 20.500
Verbraucher beim Deloitte-Report “Reason Prevails for X-Mas 2010” an,
neben Büchern und Bargeld vor allem Coupons zu verschenken. Aktuelle
Verkaufszahlen bestätigen das: Couponing-Portale profitieren deutlich
vom diesjährigen Weihnachtsgeschäft. Allein der in Deutschland
führende Anbieter DailyDeal verkaufte in den letzten sechs Wochen vor
Weihnachten über 150.000 Gutscheine.

Besonders oft liegen dieses Jahr Gutscheine für Online-Shops im
Bereich Mode und Schuhe sowie für Hotels, Spas und Restaurants unter
dem Weihnachtsbaum. Mit Preisnachlässen von durchschnittlich 61
Prozent werben diese Unternehmen auf Portalen wie DailyDeal um die
Gunst der Kunden. Mit Erfolg: Der Online-Schuh-Shop mirapodo setzte
beispielsweise innerhalb weniger Stunden 5000 Gutscheine ab und das
Hamburger Hotel Crowne Plaza erreichte tausend neue Kunden.

Neben den Preisnachlässen wirkt vor allem auch der Zeitfaktor
verkaufsfördernd. “Unsere Kunden sparen sich den Weg hinaus in die
Kälte und in überfüllte Einkaufszentren. Zudem können sie auch nachts
und sonntags bei uns einkaufen und sogar noch an Heiligabend liefern
wir ihnen das passende Geschenk ganz bequem per Mail”, nennt Fabian
Heilemann, Gründer und Geschäftsführer von DailyDeal, die Gründe für
den Gutschein-Boom.

Dass Couponing-Portale aber nicht nur Geschenkelieferanten sind,
verdeutlichen andere Angebote: Coupons für Wein, Delikatessen wie
Kobe-Beef und sogar für Tannenbäume gehen in der Adventszeit in
vierstelligen Stückzahlen über den virtuellen Ladentisch. “Das klingt
exotisch und gewöhnungsbedürftig. Einige unserer Kunden gestalten
aber tatsächlich ihr gesamtes Weihnachtsfest mit Gutscheinen: Von den
Geschenken über den Baum bis hin zum Braten”, schmunzelt Heilemann.

Pressekontakt:
DailyDeal GmbH
Michael Hensch
(Pressesprecher)

Saarbrücker Straße 37a
10405 Berlin

Telefon: 030 / 233 293 716
Mail: Michael.Hensch@DailyDeal.de

Beitrag von auf 20. Dezember 2010. Abgelegt unter Hotel & Gaststätten Galerie, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste