Hollywoods gut gehütetes Geheimnis: Microhairs

Abgelegt unter: Mode & Lifestyle |


Bisher gab es bei Haarausfall nur wenige, unbefriedigende
Methoden, um die durchscheinende Kopfhaut zu kaschieren.
Perücken oder langsam wirkende Medikamente stellen keine
optimale Lösung dar. Und auch Haartransplantationen bringen nicht
immer das gewünschte Ergebnis. Darüber hinaus sind sie
kostenintensiv und mit einer Operation verbunden.

Microhairs sind eine unkomplizierte, schnelle und kosmetische
Lösung. Sie bestehen aus winzigen Keratinfasern (0,3 – 0,5mm),
welche sich fein im Haar verteilen und aufgrund elektrostatischer
Ladung haften bleiben. Einfach das Eigenhaar an den betroffenen
Stellen mit den Microhairs bestreuen. Dann nur noch mit Haarspray
fixieren und schon stellen Wind, Regen oder Sport keinerlei Problem
dar. Auch Schlafen ist mit den Microhairs möglich, sie können über
mehrere Tage hinweg getragen werden. Erst durch eine Haarwäsche
mit Shampoo lösen sich die kleinen Lückenfüller wieder.

Die kleinen Härchen sind aus Keratin, dem Hauptbestandteil
menschlichen Haares. Deshalb ist die Anwendung von Microhairs
auch bei sensibler Haut vollkommen unbedenklich. Es besteht weder
die Gefahr, dass sie abfärben, noch, dass sie verschmieren oder
Flecken auf der Kleidung hinterlassen. Selbst aus einer Nähe von 5
Zentimetern sind die Fasern unsichtbar und das Haar wirkt natürlich
voll und dicht.

Microhairs gibt es in vielen natürlichen Farbtönen, welche sich auch
problemlos miteinander mischen lassen. So können die Microhairs
perfekt auf den natürlichen Farbton abgestimmt werden. Unauffällig
und elegant. Auch eine Vielzahl von Frisuren sind so wieder möglich.

Hochwertige Microhairs gibt es von verschiedenen Herstellern. Alle
wurden von Fit for Fun getestet und bekamen die besten Ergebnisse
im Gegensatz zu anderen Haarverdichtungs-Methoden. Es gibt viele
verschiedene Produkte. Ob die Entscheidung auf HairSoReal, Super
Million Hair, Dr. Robert Jones Instant Hair Fibers oder Kerasome fällt,
hängt allein vom Geschmack und Geldbeutel des Kunden ab. Weitere Informationen unter www.microhairs.de oder www.kentare.de.

Beitrag von auf 18. März 2010. Abgelegt unter Mode & Lifestyle. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste